zur Webseite


Hallo reader reader,

die Topthemen des Tages für Sie im Überblick:

Polizeibericht Augsburg vom 09.07.2017

Innenstadt - Fahrradfahrer schlägt Fußgängerin auf Hinterkopf | Gablingen / Lüztelburg - Zeugen gesucht - Verkehrsunfallflucht | Nördlingen- „Paketagentin“ aufgeflogen

Zum Beitrag

Augsburg | Streit eskaliert - 19-Jähriger verletzt Kontrahenten mit dem Messer

In der Nacht auf den heutigen Sonntag eskalierte ein Streit an der Straßenbahnhaltestelle in der Fritz-Koelle-Straße. Ein junger Mann wurde dabei mit einem Messer verletzt.

Zum Beitrag

Wetterbericht Augsburg | Mal Sonne, mal Wolken

Mal Sonne, mal Wolken - mit beidem ist beim Wetter für Augsburg in den nächsten Tagen zu rechnen. Vor allem am Montag zeigt sich das Wetter im Raum Augsburg vielfach sonnig.

Zum Beitrag

Der FC Augsburg in Südtirol | Trainingslager-Telegram

Der FC Augsburg hat in der Vorbereitung auf die Bundesligasaison sein Trainingslager in Mals (Südtirol) aufgeschlagen. Was dort passiert erfahren Sie im Trainingslager-Telegram. | Beitrag mit umfangreicher Galerie

Zum Beitrag

Hamburger Polizei: 476 verletzte Beamte beim G20-Einsatz

Die Hamburger Polizei hat am Sonntag die Bilanz des Gesamteinsatzes zum G20-Gipfel in der Hansestadt gezogen: Insgesamt seien demnach bisher 476 Beamte verletzt worden. Darunter seien unter anderem Verletzungen durch Gesichtstreffer mit Pyrotechnik, sagte G20-Einsatzleiter Hartmut Dudde.

Zum Beitrag

Öko-Test findet gefährliche Inhaltsstoffe So schädlich ist Schokolade von Aldi und Co. wirklich

Das Verbrauchermagazin Öko-Test schlägt Alarm: In einem aktuellen Test waren alle Schokoladen-Sorten mit Schadstoffen belastet. Welche Marken besonders betroffen sind, erfahrt ihr im Video.

Zum Beitrag

Friedberg | Motorrad-Sozia wird bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Gestern Vormittag war es auf der Kreisstraße kurz nach Ottmaring (Friedberg) zu einem schweren Unfall gekommen. Ein Motorradfahrer war in den Gegenverkehr geraten und wurde dort von einem Pkw frontal getroffen.

Zum Beitrag

Sie möchten noch schneller informiert werden? Dann registrieren Sie sich am besten gleich jetzt für unseren News-Service per WhatsApp, Facebook Messenger, Insta oder Telegram. Natürlich ebenfalls völlig kostenlos und unverbindlich!