zur Webseite


Hallo reader reader,

die Topthemen des Tages für Sie im Überblick:

Autokartell aufgedeckt - welche Rechte haben die Autokäufer?

"Die Folgen des Kartells könnten die Ausmaße des Abgasskandals in den Schatten stellen. Denn hier sind bei weitem nicht nur Dieselfahrzeuge betroffen. Natürlich muss man das Ergebnis der Ermittlungen abwarten, aber potentiell könnte jeder Autokäufer durch das Kartell einen Schaden erlitten haben. Denn eins ist klar: Wettbewerbsverstöße gehen immer zu Lasten der Endkunden."

Zum Beitrag

Nonstop an den Goldstrand: Seit Samstag geht es von Memmingen nach Varna

Nonstop an den Sandstrand: Seit Samstag (22.7.) bietet der Flughafen Memmingen ein neues, vor allem bei Familien beliebtes  Sonnenziel: Wizz Air fliegt nun zwei Mal pro Woche nach Varna an der bulgarischen Schwarzmeerküste.

Zum Beitrag

B2 bei Pleinfeld | Urlaubsfahrt mit Wohnmobil aus Augsburg endet tragisch

Am Freitagabend (21.07.2017) kam es auf der Bundesstraße 2 zwischen Pleinfeld (Lkr. Weißenburg-Gunzenhausen) und Röttenbach zu einem Unfall, bei dem zwei Personen schwer und laut Feuerwehr vier weitere leicht verletzt wurden. Der Fahrer eines VW Passats war in Richtung Pleinfeld unterwegs, als er aus bislang ungeklärten Gründen nach links auf die Gegenfahrbahn geriet und dort mit einem entgegenkommenden Wohnmobil aus Augsburg zusammenstieß.

Zum Beitrag

Fechtende Augsburger Jura-Studentin geht bei der Universiade an den Start!

Die 20-jährige Augsburger Jura-Studentin und Degen-Fechterin Anna Hornischer ist als Mitglied des 125-köpfigen deutschen Teams dabei, wenn sich vom 19. bis zum 30. August 13.000 studentische Spitzensportlerinnen und -sportler aus über 150 Nationen in Taipei messen.

Zum Beitrag

Ich steh dazu! Augsburger Friedensbild 2017 bekennt sich zu gesellschaftlicher Vielfalt

„Wir leben in einer bunten Gesellschaft und jeder sollte seine Persönlichkeit ausdrücken dürfen. Ich steh‘ dazu, dass die Menschen unterschiedlich sind, und dass es in Ordnung ist, anders zu sein“, interpretiert Lea ihr Bild.

Zum Beitrag

Sie möchten noch schneller informiert werden? Dann registrieren Sie sich am besten gleich jetzt für unseren News-Service per WhatsApp, Facebook Messenger, Insta oder Telegram. Natürlich ebenfalls völlig kostenlos und unverbindlich!