zur Webseite


Hallo reader reader,

die Topthemen des Tages für Sie im Überblick:

Unfall in Immenstadt | Auch Motorradfahrer und 16-jähriges Mädchen erliegen Verletzungen

Wie bereits berichtet, kam es gestern Abend bei Immenstadt im Allgäu zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem eine 48-jährige Mutter und deren 14-jähriger Sohn noch an der Unfallstelle verstarben. Jetzt ist auch die 16-jährige Tochter und der Motorradfahrer im Krankenhaus verstorben. Möglicherweise war ein verunglücktes Fahrmanöver (Wheelie) die Unfallursache.

Zum Beitrag

FC Augsburg verpflichtet Kilian Jakob - Usami nach Düsseldorf verliehen

Kurz vor Ende des Transferfensters ist der FC Augsburg noch einmal aktiv geworden und hat Kilian Jakob vom TSV 1860 München verpflichtet. Der 19- Jährige unterschreibt beim FCA einen Fünf-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

Zum Beitrag

Polizeibericht Augsburg vom 30.08.2017

Haunstetten - Einbruch in Schulgebäude | Hochzoll - Mit Anscheinswaffe auf offener Straße hantiert | Univiertel - Fahrradreifen mehrerer Räder zerstochen | Innenstadt - Hochwertiges Fahrrad entwendet - Schaden über 3.000 Euro | Laimering -| Unfall mit Alkoholeinwirkung - Pkw fährt auf landwirtschaftliches Fahrzeug auf | Nördlingen - Traktorfahrer übersieht beim Linksabbiegen überholenden Sattelzug - 40.000 Euro Schaden | Scherstetten - Verkehrsunfall bei Fahrausbildung für Motorrad -  Fahrlehrer missachtet Vorfahrt - 50.000 Euro Schaden

Zum Beitrag

Lauingen | Öffentlichkeitsfahndung nach Überfall auf Spielcasino

Nach einem bewaffneten Überfall auf ein Spielcasino in Lauingen sucht die Polizei nach dem Täter.

Zum Beitrag

Gewitter leiten Wettersturz ein | Das Wetter für Augsburg und Deutschland

Mit Gewittern kann sich am Donnerstag auch im Süden und Osten deutlich kühlere Luft durchsetzen. Zum Wochenende stellt sich dann überall wechselhaftes und frühherbstlich kühles Wetter ein. Besonders in Bayern kann es dabei auch sehr nass sein.

Zum Beitrag

Sie möchten noch schneller informiert werden? Dann registrieren Sie sich am besten gleich jetzt für unseren News-Service per WhatsApp, Facebook Messenger, Insta oder Telegram. Natürlich ebenfalls völlig kostenlos und unverbindlich!