Amazon Deutschland feiert 20-jähriges Bestehen | Erste Bücher wurden aus Regensburg verschickt

Amazon in Deutschland wurde 20. Am 15. Oktober 1998 hat es auf Amazon.de das erste Mal geklickt. Das bestellte Produkt hieß „Mastering Simulink 2“ , ein auf Englisch verfasstes Software-Lehrbuch, versendet aus Amazons erstem Standort in Regensburg.

 

Amazon in Deutschland entstand durch die Integration der ABC Bücherdienst GmbH aus Regensburg, die bereits seit 1995 den eigenen Onlineshop telebuch.de betrieb – damals ein digitaler Pionier. Das Angebot auf Amazon.de umfasste zum Start rund 900.000 deutsch- und englischsprachige Bücher, eine Suchmaschine, Bestseller-Listen und einen Geschenkservice, über den Bücher in Geschenkpapier verpackt an Kunden verschickt wurden.

Die Produktauswahl bei Amazon.de ist inzwischen auf über 300 Millionen Artikel gestiegen – von A wie Autozubehör bis Z wie Zeitschriften. Waren anfangs noch Bücher die Topseller, finden sich weitere Kategorien wie Filme, Computerspiele und Elektronikartikel unter den meist gekauften Produkten der letzten 20 Jahre:

– 1998: Der Weg zur finanziellen Freiheit: In sieben Jahren die erste Million

– 2008: World of WarCraft: Wrath of the Lich King

-2018: Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (http://ots.de/tXee0l)