In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag beschmierten Unbekannte eine landwirtschaftliche Lagerhalle in Haberskirch großflächig mit einem Graffiti.

Die Halle steht am nördlichen Ende von Haberskirch und ist von der Autobahn aus gut zu sehen. Die Täter dürften aus der FCA-Ultraszene stammen, da die komplette 50m lange Seitenwand der Halle mit dem Wort „Legio“ in mannshohen Buchstaben in den FCA-Farben aufgesprüht wurde. Der geschädigte Landwirt erstattete Anzeige wegen Sachbeschädigung. Die Malerarbeiten zur Beseitigung werden mit ca. 1000 € zu Buche schlagen.

Die Täter haben sicher stundenlang an ihrem Werk gearbeitet. Durchaus möglich, dass vorbeifahrende Autofahrer zwischen Haberskirch und Bitzenhofen Wahrnehmungen gemacht haben.

Hinweise bitte an die Polizei Friedberg unter 0821 / 323-1710.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.