Augsburg-Lechhausen | Starkregen bringt Straßenlaterne zum Absturz

Der heutige Starkregen hat in Augsburg-Lechhausen eine Straßenlaterne zum Absturz gebracht.

Foto: Feuerwehr

Gegen 11:45 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg in die Wartenburger Straße gerufen. Vermutlich durch den Starkregen rutschte die Böschung einer Baugrube ab. Verletzt wurde niemand. Die auf dem Fußweg stehende Straßenlaterne wurde mit in die Baugrube gerissen.

Die Stadtwerke Strom machten die Laterne „Stromlos“. Mit dem Feuerwehrkran wurde die Laterne geborgen.
Unklar ist, ob die Wartenburger Straße noch teilweise befahrbar ist, oder ob sie zur Sicherheit einseitig gesperrt werden muss.

Foto: Feuerwehr

Das Tiefbauamt ist Vorort.