Am 11.03.2019 gegen 12:30 Uhr fiel einer Polizeistreife in der Deutschenbaurstraße ein Roller mit einem ungültigen Versicherungskennzeichen auf. Der Rollerfahrer missachtete die Anhaltesignale und flüchtete.

Die Flucht setzte sich mit einer rücksichtslosen Fahrweise quer durch die Deutschenbaurstraße auch über Grünflächen, Spielplätze und bekieste Gehwege fort. Im Verlauf der Verfolgungsfahrt kam es zwischen den mittlerweile mehreren Streifenwägen und dem Roller zu drei Zusammenstößen. Im Bereich der Ludwigshafener Straße stürzte der Rollerfahrer letztendlich aufgrund seiner Fahrweise und konnte zu Fuß die Flucht ergreifen.

Die Streifenwägen wurden in Form von Lackkratzern beschädigt. Der Roller wurde ebenfalls leicht beschädigt.

Verkehrsteilnehmer, die bei diesem Vorfall geschädigt worden sind, werden gebeten sich unter 0821/323-2510 an die Polizeiinspektion Augsburg 5 zu melden.