Augsburg-Pfersee | Waschmaschine löst Feuerwehreinsatz aus

Am heutigen Montag wurde der Löschzug der Berufsfeuerwehr gegen 17:00 Uhr in die Kazböckstraße in Pfersee zu einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert.

Foto: Feuerwehr

Ein Trupp unter schwerem Atemschutz drang in die betroffene Wohnung vor und konnte einen Schwelbrand in einer Waschmaschine feststellen. Dieser konnte schnell mit Hilfe eines CAFS-Schaumlöschers gelöscht werden. Die Wohnung wurde mittels eines Hochleistungslüfters entraucht.

Sämtliche Bewohner konnten sich samt ihrer Katze vor Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit bringen.