Augsburg-Schäfflerbachviertel | Das „beste Stück“ präsentiert – Exhibitionist belästigt Seniorin

Am Pfingstsonntag ist es erneut zu einem Zwischenfall mit einem Exhibitionisten in Augsburg gekommen sein. Ein Mann belästigte eine Seniorin. Jetzt sucht die Polizei nach dem Täter.

Gestern Nachmittag belästigte ein bisher unbekannter Mann gegen 16.15 Uhr in der Augsburger Bergmühlstraße eine 74-jährige Seniorin. Ein etwa 35 Jahre alter Mann präsentierte der Frau, als diese an ihm vorbei lief mit heruntergelassener Hose sein „bestes Stück“. Die resolute Frau sprach den Mann an, woraufhin dieser seine Hose wieder anzog und sich davon machte.

Die anschließende Fahndung der Polizei brachte bisher keinen Erfolg.

Der etwa 1,80 Zentimeter große und schlanke Mann soll ca. 35 Jahre alt sein.  Bekleidet war er mit einer schwarzen Windjacke, einer olivgrünen Sporthose, brauen Schnürstiefel und einer schwarzen Cap gewesen sein. Der Mann trug zur Tatzeit einen Dreitagebart.

Hinweise nimmt die Kripo Augsburg unter Telefon 0821/323 2810 entgegen.