Augsburger Innenstadt | Angriff auf Infostand der Partei AFD – 68-jähriger Mann wird verletzt

Am heutigen Samstag, 01.07.2017, gegen 13.30 Uhr, rannten ca. 8-9 Personen, welche die Gesichter teilweise mit Brillen und Tüchern sowie Kapuzen vermummt hatten, auf den Infostand der AFD in der Annastraße in Augsburg zu. Sie stießen Personen zur Seite, warfen die Banner der Partei um und zerstörten diese teilweise. Ferner wurden die Tische mit den Flyern und Giveaways umgeworfen und teilweise entwendet.

Leserfoto

Ein 68Jähriger wurde durch den Sturz so verletzt, dass er mit dem Rettungswagen in das Zentralklinikum Augsburg gebracht werden musste. Der Haupttäter, ein 20Jähriger Mann, wurde bis zum Eintreffen der Polizei durch einen 42 Jahre alten Mann festgehalten, den er dabei an der Hand verletzte. Die übrigen Täter flüchteten in umliegende Geschäfte und zogen sich dort teilweise um. Durch Zeugenhinweise konnten weitere vier Personen vorläufig festgenommen werden.

Die fünf vorläufig festgenommenen Tatverdächtigen, zwei Männer und drei Frauen, im Alter von 20 bis 25 Jahren, stammen alle aus der Stadt bzw. dem Landkreis Augsburg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Neueste Beiträge

Augsburg Stadt

Vereine fordern Tempo 30 für den Pferseer Tunnel

Autos, Busse und LKWs brausen mit bis zu 50 km/h durch den Pferseer Tunnel, die Straßenbahn rattert alle paar Minuten durch. Radfahrer haben die Wahl, für eine schnelle Fahrt den Straßenraum mit den motorisieren Verkehrsteilnehmern zu teilen, oder den für sie freigegebenen Fußweg mit zu nutzen, wofür sich die meisten entscheiden. Seit es auf dem Bahnhofsvorplatz und vor dem Nordzugang zum Bahnhof kaum noch kostenlose Radabstellplätze mehr gibt, nutzen etlicher Radler den Gehweg im Tunnel als überdachten Parkplatz.

Augsburg Stadt

Gewinnspiel | Die Teddy Show „Ds passiert alles in dein Birne!“

In seinem aktuellen Live-Programm vereint Teddy sein Können als Schauspieler und Entertainer erneut zu einer einmaligen Show aus Comedy, Musik und Tanzeinlagen. In den Rollen als Ernst Riedler, Antoine, Percy und Lohan Cohan erzählt Teddy humorvoll und ein bisschen verrückt, zweideutig aber immer unterhaltsam von alltäglichen Themen wie Freundschaft, Familie, Beruf, Politik, Erfolg und Liebe.

Sport

Der Triple-Traum lebt weiter | FC Bayern empfängt Real Madrid zum Halbfinal-Hinspiel in der Champions League

Das Triple aus Meisterschaft, DFB-Pokal und dem Gewinn der Königsklasse liegt für die Bayern, die sich im Viertelfinale gegen den FC Sevilla durchsetzten, noch im Bereich des Möglichen. Allerdings möchte das der Rekord-Champions-League-Sieger aus Madrid mit allen Mitteln verhindern. Die „Königlichen“ hatten Juventus Turin auf dem Weg ins Halbfinale ausgeschaltet.