Betrunkener Mann verletzt Polizeibeamten auf dem Augsburger Plärrer

Am Freitag wurde ein Polizeibeamter bei einem Zwischenfall auf dem Augsburger Plärrer verletzt.

Symbolbild: Dominik Mesch

Am letzten Freitag versuchte ein 29-Jähriger gegen 22:45 Uhrsich gewaltsam Zutritt zu einem Festzelt auf dem Plärrer zu verschaffen und wollte sich zwischen den beiden Türstehern durchzwängen. Um dies zu verhindern, brachten sie den Mann zu Boden.

Zwei Polizeibeamte wurden auf den Vorfall aufmerksam und eilten hinzu. Da sich der 29-Jährige äußerst aggressiv verhielt, sollte er gefesselt werden. Hierbei quetschte der Mann den Unterarm eines Beamten in seiner Armbeuge ein. Der Polizist erlitt dadurch eine Verletzung und konnte seinen Dienst nicht mehr fortsetzten.

Bei dem Mann wurde anschließend eine Atemalkoholkonzentration von über zwei Promille festgestellt. Aufgrund seines aggressiven Verhaltens wurde er in Gewahrsam genommen und in den Arrest des Polizeipräsidiums gefahren.

Gegen den 29-Jährigen wird jetzt u. a. wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Neueste Beiträge

Augsburg Stadt

Vereine fordern Tempo 30 für den Pferseer Tunnel

Autos, Busse und LKWs brausen mit bis zu 50 km/h durch den Pferseer Tunnel, die Straßenbahn rattert alle paar Minuten durch. Radfahrer haben die Wahl, für eine schnelle Fahrt den Straßenraum mit den motorisieren Verkehrsteilnehmern zu teilen, oder den für sie freigegebenen Fußweg mit zu nutzen, wofür sich die meisten entscheiden. Seit es auf dem Bahnhofsvorplatz und vor dem Nordzugang zum Bahnhof kaum noch kostenlose Radabstellplätze mehr gibt, nutzen etlicher Radler den Gehweg im Tunnel als überdachten Parkplatz.

Augsburg Stadt

Gewinnspiel | Die Teddy Show „Ds passiert alles in dein Birne!“

In seinem aktuellen Live-Programm vereint Teddy sein Können als Schauspieler und Entertainer erneut zu einer einmaligen Show aus Comedy, Musik und Tanzeinlagen. In den Rollen als Ernst Riedler, Antoine, Percy und Lohan Cohan erzählt Teddy humorvoll und ein bisschen verrückt, zweideutig aber immer unterhaltsam von alltäglichen Themen wie Freundschaft, Familie, Beruf, Politik, Erfolg und Liebe.

Sport

Der Triple-Traum lebt weiter | FC Bayern empfängt Real Madrid zum Halbfinal-Hinspiel in der Champions League

Das Triple aus Meisterschaft, DFB-Pokal und dem Gewinn der Königsklasse liegt für die Bayern, die sich im Viertelfinale gegen den FC Sevilla durchsetzten, noch im Bereich des Möglichen. Allerdings möchte das der Rekord-Champions-League-Sieger aus Madrid mit allen Mitteln verhindern. Die „Königlichen“ hatten Juventus Turin auf dem Weg ins Halbfinale ausgeschaltet.