Bildergalerie | Bombenfund in Stadtbergen – Die Evakuierung läuft ohne große Probleme

Heute Vormittag wurde bei Bauarbeiten für eine Tiefgarage in der Pferseer Straße in Stadtbergen eine Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg freigelegt.

Foto: Bruder

Bevor der Blindgänger entschärft werden kann, wird das Gebiet in einem Radius von ca. 1 km evakuiert. die Räumung des Bereichs läuft zur Stunde ohne Probleme. Neben der Feuerwehr werden unter anderem Feuerwehrleute aller Stadtberger Feuerwehren, sowie Einsatzkräfte aus dem Umland eingesetzt. Die Hilfsorganisationen sind an der Sporthalle in Bereitschaft und für jeden Fall gewappnet. Dort in der Sporthalle wurde auch eine Notunterkunft eingerichtet. Aktuell nehmen diese Hilfestellung etwa 50 Menschen in Anspruch. 1900 Personen sind von der Evakuierung betroffen.

Um 18:15 Uhr soll mit der Entschärfung der 250 kg Bombe begonnen werden.

Fotos: Christoph Bruder