Bundestagsabgeordnete Bahr von neuem SPD-Vorsitzenden Schulz begeistert

Die Topthemen des Tages – jetzt kostenfrei per E-Mail!

Am vergangenen Wochenende wurde Martin Schulz auf einem Sonderparteitag der SPD mit einem historischen 100% Wahlergebnis zum neuen Vorsitzenden gewählt. Auch die Augsburger Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr zeigte sich begeistert von ihm und gab ihm ihre Stimme.

Foto: Wolfgang Czech

„Martin Schulz wurde gestern in Berlin von den Delegierten des Parteitags mit legendären 100 Prozent gewählt. Ich bin stolz, dass auch meine Stimme bei dieser historischen Wahl dazugezählt hat! Der Auftritt von Martin Schulz war mitreißend und absolut begeisternd, es gab ständig viel Beifall. Schulz kann alle motivieren, die älteren wie die jungen. Er motiviert sie, Verantwortung in der Demokratie zu übernehmen. Ihm ist es zu verdanken, dass die Urmarke der SPD, die soziale Gerechtigkeit, wieder lebendig ist und mit frischen Inhalten gefüllt wird.  Seine Leitmotive sind Gerechtigkeit, Respekt und Würde, damit wird er – und mit ihm die ganze SPD – gegenhalten gegen Populismus und Ausgrenzung. Schulz kann auch Kanzler, das weiß ich! Wir machen das. Zusammen.“

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

Augsburg Stadt

Weil es wieder sonnig wird, Sound aus Augsburg auf die Ohren | „Killer of my mind“ von John Garner

„John Garner“ sorgten gestern für einen gelungenen Start in den „Sommer am Kiez 2017“. Zuvor war das erst im September 2016 gegründete Augsburger Trio bereits einer der gefeierten Acts auf dem Modular-Festival. Mit ihrem coolen rockig-leichten Sound im Irish Folk-Style sorgen sie für beste Unterhaltung und gute Gefühle. Es bleibt zu hoffen, dass wir noch viel von Lisa Seifert, Stefan Krause und Chris Sauer zu hören bekommen.