Landkreis Augsburg

905 Jahre für das Rote Kreuz – Augsburgs Landrat ehrt langjährige Mitglieder

„Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht. Dieses Sprichwort mag stimmen, jedoch sieht es in der Realität anders aus. Es werden immer Menschen benötigt, die sich auch für das Wohl anderer einsetzen und Sie sind diese Stützpfeiler in unserer Gesellschaft. Denn diese lebt von Menschen wie Ihnen, die weitaus mehr tun als nur ihre Pflicht.“ Mit diesen Worten bedankte sich Landrat Martin Sailer gemeinsam mit dem Kreisgeschäftsführer des BRK-Kreisverbandes Augsburg Land, Thomas Haugg, und dem Ehrenvorsitzenden des BRK-Kreisverbandes Augsburg Land, Max Strehle, bei den vielen freiwilligen Helfern des BRK für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit.