Bayern

Landsberg | Großzügige Schenkung für das Neue Stadtmuseum

Zwei Frauenporträts des Malers Fritz Erler übereignete die Familie Rohrmoser der Stadt Landsberg am Lech bzw. dem Neuen Stadtmuseum, damit – so die Schenkerin Inge Mayer – die Kultur der Stadt durch ihre Bürger gefördert werde. Kunst und Kultur lägen ihr sehr am Herzen und sie verbinde mit der Schenkung die Hoffnung, dass das Neue Stdatmuseum als öffentliche Einrichtung, die mit ihrer Arbeit Kunst und Kultur vermittle, Stärkung erfahre.

Augsburg Stadt

„Mexikos magische Landschaften“ | Auf den Spuren des bekannten Augsburger Malers Rugendas

Zu Allerheiligen feiern die Mexikaner im Totengedenken die Verstorbenen mit einem Hausaltar. Bunt sind die Gegenstände, mit denen die Bildnisse der Toten geschmückt werden. Das will auch der Altar zu Ehren des Malers Johann Moritz Rugendas vermitteln. Den in Augsburg geborenen Maler zog es neugierig in ferne Länder. In Mexiko ließ er sich für längere Zeit nieder und arbeitete dort auch wissenschaftlich für Alexander von Humboldt. Ruhendas faszinierte Mexikos üppige und vielfältige Landschaften.

Augsburg Stadt

„Death becomes you – Eine Gothic-Revue“ – Staatstheater Augsburg präsentiert Olena Sloia in ihrer „(O)performance“

Am 31. Oktober können Musikfreunde die rumänische Sopranistin Olena Sloia ganz nah erleben. Das Staatstheater Augsburg präsentiert im Rahmen des neuen Formats „(O)performance“ Sängerinen und Sänger mit besonders geliebten Werk, Komponisten oder einem Thema. Sloia macht den Auftakt mit einer zu Halloween passenden Inszenierung.

Augsburg Stadt

4 Tage, 16 Exponate und 15 Konzerte – das Lab30 Festival präsentiert Medien-Kunst-Experimente

Medien-Kunst-Experimente: So lautet der Dreiklang, mit dem sich das Lab30 Festival im gesamten Kulturhaus abraxas präsentiert. Das Festival umfasst dieses Jahr neben der Ausstellung mit 16 Exponaten fast 15 Konzerte und Performances sowie zwei Workshops. Über 30 internationale Künstler*innen aus allen Bereichen der Medienkunst stellen an vier Tagen aktuelle Arbeiten vor. Erstmals werden das S-Planetarium und die Moritzkirche in der Innenstadt zur Plattform für Konzerte und eine künstlerische Intervention.

Augsburg Stadt

Florenz kommt nach Augsburg | Im Schatten der Medici. Barocke Kunst aus Florenz im Schaezlerpalais

Florenz kommt nach Augsburg. Erstmals werden im Schaezlerpalais bedeutende florentinische Kunstwerke aus der Zeit des Barock und Rokoko ausgestellt. Sie gehören zur Sammlung der Familie Haukohl aus Houston, Texas. Die Sonderausstellung „Im Schatten der Medici. Barocke Kunst aus Florenz. The Haukohl Family Collection European Tour“ ist die größte Sammlung Florentiner Barockgemälde außerhalb Italiens. Anschließend macht die Ausstellung in weiteren europäischen Städten Station.