Kultur

Der Augsburger Kulturbeirat steht fest

Über 100 kulturinteressierte Bürgerinnen und Bürger haben an der offenen Wahl des Kulturbeirates Anfang Dezember im Oberen Rathausfletz teilgenommen. Damit konnten die fünf Sitze im Gremium, die die Freie Kulturszene abbilden sollen, mit großer Bürgerbeteiligung vergeben werden.

Augsburg Stadt

Augsburger Bundestagsabgeordnete Bahr kommentiert SPD-Bundesparteitag in Berlin

Die Augsburger Bundestagsabgeordnete und Parteitags-Delegierte Ulrike Bahr zum gestrigen Auftakt des SPD-Bundesparteitages in Berlin: „Ich gratuliere Natascha Kohnen ganz herzlich zur Wahl als stellvertretende Parteivorsitzende. Bereits als Landesvorsitzende macht Natascha hervorragende Arbeit und so freut es mich wirklich sehr, dass mit dem starken Ergebnis von 80,1 Prozent eine kräftige Stimme Bayerns zur SPD-Vize gewählt wurde. 

Augsburg Stadt

Gögginger Stadtteilzentrum wird gestärkt

Mit den Oktober-Beschlüssen des Bau- und Konversionsausschusses sowie des Wirtschaftsförderungs-, Beteiligungs- und Liegenschaftsausschusses wurde die Verwaltung beauftragt, ein städtebauliches Konzept als Grundlage für Maßnahmen zur Stärkung des Gögginger Stadtteilzentrums zu erstellen. Zum Auftakt haben Bürgermeisterin und Wirtschaftsreferentin Eva Weber sowie Stadtbaurat Gerd Merkle Vertreter von ARGE, WIG und des Stadtrats zu einem ersten Runden Tisch eingeladen.

Augsburg Stadt

Kreis Augsburg | ÖDP stellt Landtags- und Bezirkstagskandidaten auf

Die ÖDP hat ihre Landtags- und Bezirkstagsdirektkandidaten für den Stimmkreis Augsburg-Land Süd aufgestellt. Die Kreisvorsitzende und Kreisrätin Gabi Olbrich-Krakowitzer, 56, tritt zur Landtagswahl an, Wolfgang Müller, 57, selbständiger Radio- und Fernsehtechnikermeister aus Welden, kandidiert für den Bezirkstag. Als Listenkandidaten geht Rafael Neidinger, Dipl-Ing. Elektrotechnik, für den Landtag und Alois Bauer, Königsbrunn, selbständiger Architekt, für den Bezirkstag ins Rennen.