mehr Fußball aus Schwaben und der Region

Memmingen gegen Illertissen: Derby unter anderen Vorzeichen

Die Vorzeichen vor dem Lokalduell in der Regionalliga Bayern zwischen dem FC Memmingen und dem FV Illertissen sind dieses Mal andere als bisher. Wenn das Nachbarschaftstreffen am Freitag um 19.30 Uhr in der Arena angepfiffen wird, liegt die Favoritenrolle im Gegensatz zu den Vorjahren angesichts der Platzierung bei den Hausherren. Im vergangenen Jahr steckten die Memminger im Abstiegskampf, nun ist es der Rivale aus der Vöhlin-Stadt.

mehr Fußball aus Schwaben und der Region

Regionalliga | In Pipinsried will der FC Memmingen die volle Ausbeute holen

Die Fußball-Regionalliga Bayern ist seit kurzem um zwei bekannte Gesichter reicher. Mit Marco Küntzel (FV Illertissen) und Manfred „Manni“ Bender (FC Pipinsried) haben zwei langjährige Profis Cheftrainerposten übernommen. Der FC Memmingen tritt nacheinander gegen diese prominenten Namen an. Zunächst geht es am Samstag (16 Uhr) nach Pipinsried, ehe am 19. Oktober in der Arena das Heimderby gegen Illertissen steigt.

Augsburg Stadt

Augsburg und 16 weitere schwäbische Gemeinden erhalten rund 6,9 Millionen Euro aus Stadtumbauprogramm

„In diesem Jahr können wir im Stadtumbauprogramm der Bund-Länder-Städtebauförderung 17 Gemeinden in Schwaben mit rund 6,9 Millionen Euro von Bund und Freistaat unterstützen. Zusammen mit den kommunalen Eigenanteilen stehen den Programmgemeinden damit rund 10,1 Millionen Euro zur Verfügung“, teilte Bayerns Bauministerin Ilse Aigner anlässlich der Zuteilung der Mittel an die Gemeinden mit.