mehr Eishockey

Sonthofen Bulls wollen in Weiden für eine gute Ausgangslage punkten

Am kommenden Freitag führt es die Sonthofen Bulls in der Meisterrunde der Oberliga Süd zunächst nach Weiden. Die Blue Devils stehen derzeit auf Tabellenrang sechs, drei Punkte hinter dem ECDC Memmingen. Die Mannschaft von Trainer Ken Latta möchte am Ende der Meisterrunde so weit oben wie möglich in der Tabelle stehen, um den „Großen“ aus dem Norden weitestgehend zu entkommen. Dass dieser Plan aufgeht, braucht Weiden Punkte. Und die will die Mannschaft um Top-Scorer Martin Heinisch gegen die Bulls einfahren.

mehr Eishockey

Fabjon Kuqi verstärkt die Bulls Sonthofen in der Meisterrunde

Kurz vor Beginn der Meisterrunde erhalten die Bulls Verstärkung von Kooperationspartner Bietigheim. Fabjon Kuqi wechselt für den Rest der Saison nach Sonthofen. Fabjon wurde zu Beginn der Saison bereits mit einer Förderlizenz ausgestattet, doch bisher hatte ein Einsatz bei den Bulls nicht geklappt. Dies soll sich nun ändern. Fabjon steht dem ERC ab sofort bis Saisonende zur Verfügung.

Landkreis Lindau

Mit Memmingen, Sonthofen und Lindau – Spielplan der Oberligameisterrunde steht fest

Der Spielplan für die Meisterrunde der Oberliga Süd 2018/19 steht nach den Ergebnissen des 30. Spieltags vorzeitig fest. Neben dem aktuellen Tabellenführer Eisbären Regensburg konnten sich außerdem noch der EC Peiting, der EV Landshut, die Starbulls Rosenheim, der ECDC Memmingen, die Selber Wölfe, die Blue Devils Weiden, der Höchstadter EC, die EV Lindau Islanders sowie der ERC Bulls Sonthofen qualifizieren.