Lebensmittelrückrufe

Lebensmittelrückruf | Kania Glas-Keramikmühle, Sortierungen Pfeffer schwarz, Pfeffer bunt, Meersalz


Produktbezeichnung:

Kania Glas-Keramikmühle, Sortierungen Pfeffer schwarz, Pfeffer bunt, Meersalz

Hersteller (Inverkehrbringer):

WEIAND GmbH,

Vertrieb über die Firma Lidl Deutschland

Grund der Warnung:

Es besteht die Möglichkeit, dass vereinzelt Glassplitter aus dem Mahlwerk der fehlerhaften Glas-Keramikmühlen herausfallen können.

Betroffene Länder:
Bayern, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Lebensmittelrückrufe

Lebensmittelrückruf | GUT&GÜNSTIG Delikatess Hähnchenbrust-Filetroulade, 150-Gramm-Packung


Produktbezeichnung:

GUT&GÜNSTIG Delikatess Hähnchenbrust-Filetroulade, 150-Gramm-Packung

Hersteller (Inverkehrbringer):

Hans Kupfer & Sohn GmbH & Co KG

Grund der Warnung:

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich Metallstücke in einzelnen Produkten befinden.

Betroffene Länder:
Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

Lebensmittelrückrufe

Lebensmittelrückruf | MÜLLERS Kardamom in der Schale gemahlen 10g Beutel


Produktbezeichnung:

MÜLLERS Kardamom in der Schale gemahlen 10g Beutel

Hersteller (Inverkehrbringer):

TSI GmbH & Co. KG; Südring 26; 27404 Zeven

Grund der Warnung:

Salmonellen

Betroffene Länder:
Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Lebensmittelrückrufe

Lebensmittelrückruf | Aoste Kernschinken 80g EAN: 5 411328 079145


Produktbezeichnung:

Aoste Kernschinken 80g

EAN: 5 411328 079145

Hersteller (Inverkehrbringer):

Campofrio Food Group Deutschland GmbH

Balcke-Dürr-Allee 2

40882 Ratingen

Grund der Warnung:

Bei einem Schweinefleisch-Lieferanten besteht der Verdacht einer potentiellen Salmonellen-Kontamination bestimmter Chargen.

Betroffene Länder:
Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Schleswig-Holstein

Lebensmittelrückrufe

Lebensmittelrückruf | Alfamino Spezialnahrung für Kinder


Produktbezeichnung:

Alfamino Spezialnahrung für Kinder

Hersteller (Inverkehrbringer):

Nestlé Health Science GmbH
Lyoner Straße 23
60523 Frankfurt/Main

Grund der Warnung:

Eine begrenzte Anzahl von Dosen kann eine deutlich erhöhte Dosis an Mineralstoffen enthalten.

Betroffene Länder:
Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Schleswig-Holstein