Kein Bild
Augsburg Stadt

Die Rosenau Gazette | Manuel Baum sorgt für Glamour in Augsburg

Nach sieben Spieltagen findet sich der FC Augsburg im Mittelfeld der Tabelle wieder. 8 Punkte aus sieben Spielen sind eine solide Ausbeute. Vor allem da die Mannschaft von Trainer Manuel Baum schon gegen Bayern München und Borussia Dortmund spielen musste. Die trockenen Ergebnisse und die Tabellenposition führen allerdings nicht dazu, dass man ins Schwärmen gerät. Wer sich daher nur am Rande mit der Bundesliga beschäftigt, wird nicht verstehen, warum in Augsburg gerade viele Menschen von der diesjährigen Mannschaft voller Hochachtung sprechen und die Erwartungshaltung in den letzten Wochen nicht gesunken ist.

Kein Bild
Augsburg Stadt

Die Rosenau Gazette | Hat die Tiefstapelei beim FC Augsburg ein Ende?

Größer hätte der Unterschied zwischen Erwartungen und Realität nicht sein können. Die meisten Experten hatten den FC Augsburg vor der letzten Saison auf Platz 18 der Tabelle getippt. Mit dem Abstiegskampf hatte die Mannschaft in der letzten Saison dann nichts zu tun. Am Ende war Platz 12 das Resultat. Mehr als der Tabellenplatz bleibt mir in Erinnerung, dass es am Ende der Saison um nichts mehr ging. Wir hatten schon festgestellt, dass der FCA mit dieser Saison im Mittelmaß angekommen ist. Zumindest ist das unser Eindruck.

Kein Bild
Augsburg Stadt

Die Rosenau Gazette | Nächste Saison wird noch besser

Die Saison 2017/18 ist noch nicht zu Ende. Nächstes Wochenende steht am letzten Spieltag das Auswärtsspiel in Freiburg an, bei dem es vor allem für den SC Freiburg noch um den direkten Klassenerhalt geht. Auch wenn das letzte Heimspiel gegen Schalke 04 schon so etwas wie einen vorzeitigen Saisonabschluss darstellte, würde ich doch gerne sehen, dass sich die Mannschaft mit einem Sieg in die Sommerpause verabschiedet. Die Saison war schon jetzt äußerst positiv und dieses Gefühl sollten wir in die nächste Saison übertragen. Denn es gibt einige Gründe, warum es in der nächsten Saison noch besser werden könnte.

Kein Bild
Augsburg Stadt

Die Rosenau Gazette | Der Vergleich zur letzten Saison

Marwin Hitz sagte auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Hoffenheim: „Ich hatte in der Vorbereitung bereits ein sehr gutes Gefühl. (…) Das Trainingsniveau war sehr hoch.“ Und auch wenn jetzt in der Rückrunde der ein oder andere Hänger zu Tage trat, wie am Samstag gegen Hoffenheim, so ist der Unterschied zur letzten Saison frappierend. Der FCA hat nicht nur deutlich mehr Punkte, sondern auch das Spielniveau ist in diesem Jahr deutlich gestiegen. Nicht zuletzt sah man das deutlich gegen Dortmund, als man gegen eine hochveranlagte Dortmunder Mannschaft kaum Chancen zuließ. Die Ergebnisse passten zudem zum großen Teil, so dass auch das Punktekonto immer noch einen entspannten Blick auf die Tabelle zulässt.

Kein Bild
Augsburg Stadt

Die Rosenau Gazette | „Das Allerschlimmste“

Auf der Jahreshauptversammlung des FC Augsburg war erkennbar gute Stimmung. Gute Geschäftszahlen und die tolle sportliche Phase lassen das Bild leuchtend schön erscheinen. Schnell vergessen ist die vergangene Rückrunde und das Aus von Dirk Schuster, der der ausgemachte Wunschkandidat von Klaus Hofmann war. 

Kein Bild
Augsburg Stadt

Die Rosenau Gazette | Der FCA vor dem Karren der CSU, Markus Söder im Sattel

Hendrik Schiphorst, Executive Vice President Football Germany bei Lagardère Sports, ehemals bekannt unter dem Namen Sportfive, und zuständig für die Sponsorensuche beim FCA, teilte unter der Woche bzgl. der gestiegenen Außenwirkung des FCA mit, ein gewisser Abschluss in der jüngeren Vergangenheit zeige „(…) einerseits die in den letzten Jahren gestiegene Bedeutung und Wertschätzung des Vereins als etablierter Bundesligist und demonstriert andererseits, wie relevante Zielgruppen über die Plattform FCA auf sich verändernden Kommunikationswegen erreicht werden können.“