Augsburg Stadt

TSV Haunstetten entscheidet Schwaben-Derby gegen Günzburg für sich

Zwei üble Pleiten in den ersten beiden Saisonspielen; Haunstetten ging gegen die ambitionierten Günzburger wahrlich nicht als Favorit ins Rennen. Zumindest gab es vor dem Spiel positive Neuigkeiten an der personellen Front; Anselm Walker und Raffael Jankrift meldeten sich fit zurück. Nichtsdestotrotz waren sicher einige der vielen gekommenen Haunstetter Fans skeptisch, ob man ausgerechnet gegen den selbsterklärten Aufstiegsaspiranten VfL Günzburg die Wende schaffen könne.

Augsburg Stadt

Haunstetter Handballfrauen fahren als Außenseiter nach Regensburg

Das Startprogramm hat es für die Drittliga-Handballerinnen des TSV Haunstetten wahrlich in sich: nach dem ersten Bayern-Vergleich bei der HSG Würm (23:23) und der unglücklichen 20:22-Heimniederlage gegen das Spitzenteam SV Allensbach (20:22) müssen die Rot-Weißen nun im zweiten Landes-Derby beim ESV Regensburg (Samstag, 19.30 Uhr) antreten und gehen dabei erstmalig als krasser Außenseiter in die Auseinandersetzung.