mehr Eishockey

Transferhammer | Memmingen Indians verpflichten Oberliga-Topscorer Jared Mudryk – Dominik Piskor bleibt

Was für eine Nachricht für alle Indians-Fans: Oberliga-Topscorer Jared Mudryk stürmt ab sofort für den ECDC Memmingen. Was bereits seit einiger Zeit als Gerücht durch die Eishallen Bayerns geistert ist nun offiziell. Der Angreifer mit kanadischen Wurzeln wird am Hühnerberg in der neuen Saison mit der Nummer 11 auflaufen. Auch Dominik Piskor, der zahlreiche andere Angebote vorliegen hatte, bliebt den Memmingern erhalten.

Landkreis Augsburg

EHC Königsbrunn kann Paradesturm zusammenhalten

Nachdem US-Boy Hayden Trupp erst kürzlich beim EHC Königsbrunn verlängerte, haben auch seine kongenialen Sturmpartner Patrick Zimmermann und Lukas Fettinger für die kommende Saison zugesagt. Damit steht die erste Angriffsreihe, die während der letzten Spielzeit insgesamt 65 Treffer erzielte und maßgeblich am Aufstieg in die Bayernliga beteiligt war.

mehr Eishockey

Andreas Becherer wird neuer Trainer des EV Füssen

Die Nachfolge von Thomas Zellhuber steht fest. Der 39-jährige Andreas Becherer übernimmt zur neuen Spielzeit die erste Mannschaft des EVF in der Bayernliga. Er kommt vom Landesligisten ESC Kempten, wo er die Sharks in der letzten Saison in die Aufstiegsrunde führte. Im Dezember 2016 hatte er die Mannschaft als Trainer übernommen, nachdem er zuvor im Nachwuchsbereich des ESC tätig war.

Landkreis Augsburg

Bayernliga-Aufsteiger EHC Königsbrunn bindet Top-Scorer

Hayden Trupp, der eiskalte Vollstrecker aus Alaska und Top-Scorer des EHC Königsbrunn wird auch in der neuen Saison für den Verein auflaufen. Der sympathische 25-jährige Amerikaner ist seit 2015 Teil der Mannschaft und absolvierte bisher 77 Partien für die Brunnenstädter. Dabei erzielte er insgesamt stolze 126 Scorerpunkte. Zum Publikumsliebling avancierte Hayden Trupp vor allem durch seine beeindruckende Technik und Aggressivität im Spiel, durch seinen unermüdlichen Einsatz genießt er auch bei seinen Mitspielern hohes Ansehen.

mehr Eishockey

Meisterschaft vertagt | Finale zwischen Memmingen und Lindau wird am Dienstag entschieden

Das Finale der BEV-Play-Offs geht über die volle Distanz: Am Sonntagabend unterlag der ECDC Memmingen beim EV Lindau mit 3:6. Die Serie ist damit ausgeglichen und wird im letzten und dritten Spiel entschieden. Dieses findet bereits am Dienstag (20 Uhr) wieder in Memmingen statt. Der Vorverkauf für die letzte Partie der Saison läuft an allen gewohnten Stellen bereits seit Montagmorgen.

mehr Eishockey

Derby-Finale | Memmingen Indians empfangen die Lindau Islanders am Hühnerberg

Ab Freitag (20 Uhr) treten die Indians gegen den langjährigen Derbyrivalen EV Lindau um den Pokal in den BEV-Play-Offs an. Gespielt wird erneut eine Best-of-three Serie, was bedeutet das zwei Siege benötigt werden um den Pokal in Empfang zu nehmen. Mit Spannung wird auf das Auftaktspiel am Hühnerberg hingefiebert, zu dem eine große Kulisse erwartet wird. Der Vorverkauf für die Partie läuft sehr gut, auch an den Abendkassen werden aber Tickets für sämtliche Kategorien verfügbar sein.