Günzburg

Fehlstart für Absteiger Buchloe – Pirates verlieren in Burgau

Der ESV Buchloe ist am Freitagabend mit einer Niederlage in die neue Landesligasaison gestartet. Bei den Eisbären des ESV Burgau verlor das Team von Trainer Alexander Wedl am Ende auch verdient mit 4:7 (1:2, 3:2, 3:0) und musste nach der durchaus gelungenen Vorbereitungsphase schon zum Auftakt einen ersten Denkzettel einstecken, wie es Wedl auf der anschließenden Pressekonferenz nannte.

mehr Eishockey

Der Favoritenrolle gerecht geworden – EV Füssen holt nach spannendem Spiel in Schweinfurt dritten Saisonsieg

Der EV Füssen hat einen wahren Eishockey-Krimi beim stark in die Saison gestarteten Aufsteiger Schweinfurt mit 5:4 für sich entschieden (1:1, 2:2, 2:1). Trotz widriger Umstände wie dem staubedingten späten Eintreffen sowie dem Fehlen der DNL-Spieler und der Stammkräfte Christian Krötz, Ron Newhook und Mauro Seider hatten die Füssener auf sämtliche Vorlagen der Gastgeber immer eine Antwort parat, und ließen sich die erstmalige Führung in der 52. Minute nicht mehr nehmen.

mehr Eishockey

Für den ESV Buchloe wird es ernst – Trainer und Vorstand im Interview

Nach knapp vierwöchiger Testspielphase beginnt für den ESV Buchloe jetzt endlich die neue Landesligaspielzeit. Den Auftakt in die Punkterunde macht am Freitag das Auswärtsspiel beim ESV Burgau (20 Uhr), ehe am Sonntag dann ab 17 Uhr der EV Pfronten zum ersten Heimspiel in die Gennachstadt kommt. Vor dem Startwochenende haben wir uns dazu mit dem neuen Piraten-Trainer Alexander Wedl und dem 2. Vorstand Florian Warkus unterhalten.