mehr Eishockey

ECDC Memmingen verlängert mit zwei wichtigen Indianern

Mit Martin Jainz und Marc Stotz kann der ECDC Memmingen die nächsten Defensivakteure für die kommende Spielzeit unter Vertrag nehmen. Beide Verteidiger verlängerten ihren Vertrag am Hühnerberg um ein weiteres Jahr. Dauerkarten für die neue Saison sind ab sofort an ausgewählten VVK-Stellen erhältlich. Nach einer Woche sind bereits deutlich über 100 Karten verkauft worden, bis Mitte Juli gelten weiterhin attraktive Frühbucherrabatte.

Augsburg Stadt

DEB teilt Nachwuchsligen ein | Augsburger EV vertritt Schwaben in der DNL Division I – Weitere Teams aus Region vertreten

Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) veröffentlicht die Staffeleinteilungen der Nachwuchsligen für die kommende Saison. Erstmals tritt die Reform zur Neustrukturierung der Altersklassen in Kraft, die im Vorjahr bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung in Frankfurt beschlossen wurde. Demnach spielen die Nachwuchsmannschaften ab der Saison 2018/19 im U17- und U20-Spielbetrieb. Die Reform hat das Ziel den Sprung vom Junioren- in den Seniorenbereich zu erleichtern.

mehr Eishockey

Zwei weitere Spieler bleiben an Bord – ESV Buchloe verlängert mit zwei Piraten

Nach der Vertragsverlängerung von Topscorer Alexander Krafczyk haben beim ESV Buchloe zwei weitere Spieler des letztjährigen Kaders ihre Zusage für die kommende Saison gegeben. So wird Torhüter Alexander Reichelmeir erneut zwischen den Pfosten stehen und auch Angreifer Marc Weigant wird weiter für die Piraten auflaufen. Beide halten den Buchloern somit trotz des sportlichen Abstieges weiterhin die Treue, was auch die Verantwortlichen freut.

mehr Eishockey

Eigengewächs vervollständigt das Torhüter-Team des EV Füssen

Kontinuität beim Eissportverein Füssen zwischen den Torpfosten. Nach den Verpflichtungen des erfahreneren Andi Jorde sowie der 18-jährigen Nachwuchshoffnung Maximilian Meier verbleibt mit Benedikt Hötzinger auch der dritte Torhüter des bisherigen Teams wieder am Kobelhang. Damit kann der EVF in der Bayernliga weiterhin auf drei starke und auch relativ junge Goalies bauen.

mehr Eishockey

Marc Besl stürmt auch nächste Saison für den EV Füssen

Eines der größten Talente aus dem eigenen Nachwuchs bleibt dem Eissportverein Füssen erhalten und wird erneut die Offensive verstärken. Angreifer Marc Besl absolvierte letzte Saison seine erste Spielzeit in der ersten Mannschaft ohne zusätzliche Einsätze im Nachwuchsbereich. Nach dem Aufstieg in die höhere Bayernliga betrat der 20-Jährige somit gleich zweimal Neuland.

mehr Eishockey

ECDC Memmingen setzt weiter auf Erfolgscoach Dietrich – Auch Schirrmacher bleibt ein Indianer

Der ECDC Memmingen wird auch in der nächsten Saison auf seinen bewährten Trainer Waldemar Dietrich setzen. Der 44 Jährige ist damit in der dritten Spielzeit in Folge der Hauptverantwortliche an der Bande des Oberligisten und soll die Maustädter weiterhin erfolgreich betreuen. Ebenso gab Angreifer Timo Schirrmacher seine Zusage für ein weiteres Jahr in Memmingen, das Eigengewächs hält seinem Heimatverein damit die Treue.

mehr Eishockey

Allrounder Mauro Seider bleibt beim EV Füssen

Vertragsverlängerung beim Eissportverein Füssen. Eigengewächs Mauro Seider wird auch in der kommenden Spielzeit seine Stärken im neuen Bayernliga-Team des EVF einbringen. Der 22-jährige Allrounder wurde in der Vergangenheit bereits auf verschiedensten Positionen eingesetzt, nach seinen starken Leistungen zum Ende der letzten Saison ist er diesmal aber fest für die Abwehr eingeplant.

mehr Eishockey

ECDC Memmingen Indinas mit weiteren Personalentscheidungen

Ein wichtiger Bestandteil des Teams bleibt auch im nächsten Jahr am Hühnerberg: Patrik Beck hat seinen Vertrag um eine Saison verlängert und bleibt dem ECDC erhalten. Beck war in der abgelaufenen Spielzeit ein unverzichtbarer Führungsspieler und soll diese Rolle weiterhin verkörpern. Das Memminger Urgestein Tim Tenschert hingegen wird den Verein verlassen, er hat kein weiteres Vertragsangebot mehr erhalten.

mehr Eishockey

EV Füssen verlängert mit DNL-Trainer Sascha Golts

Kontinuität beim Füssener DNL-Team: Nach der erfolgreichen letzten Spielzeit verlängerte der Eissportverein nun den Vertrag mit seinem hauptamtlichen Trainer Sascha Golts. Damit steht eine weitere wichtige Personalie fest, ist der 46-jährige ehemalige Stürmerstar des EVF doch ein ausgewiesener Fachmann mit riesigem Erfahrungsschatz.