Kangaroos Leitershofen rücken nach Sieg in München näher an den Tabellenführer heran

Die BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen hat in der 1. Regionalliga Südost am Samstagabend die Auswärtshürde beim OSB Hellenen München erfolgreich übersprungen. Nach einer furiosen Aufholjagd gewann man das Spiel mit 86:78 (35:43). Dadurch sicherte man den zweiten Tabellenplatz zunächst ab und kam auch Tabellenführer TSV Oberhaching nach dessen überraschender Heimniederlage gegen Science City Jena wieder zwei Punkte im Klassement näher.

Nördlingen Angels verpassen nach Niederlage in Chemnitz die Playoffs

Wer hat sich das Drehbuch dieser Seifenoper nur ausgedacht? Da standen sie nun alle auf dem Parkett der Chemnitzer Schloßteichalle. Tränen flossen allenthalben, aber aus den unterschiedlichsten Gründen.

Nördlingen Angels wollen in Chemnitz die Playoffs klar machen

Der letzte Spieltag der DBBL steht an und damit auch die Entscheidung, ob es für die XCYDE Angels in die Playoffs geht und man um die Meisterschaft mitspielt oder nicht. Um dieses Ziel zu erreichen, geht die Reise am kommenden Wochenende nach Sachsen zu den ChemCats. Nach der tollen Leistung der XCYDE-Mädels gegen den Tabellenführer aus Herne sowie dem Überraschungssieg gegen Marburg will sich das Team um Trainer Pat Bär natürlich nicht von den vermeintlich schwächeren Chemnitzerinnen aufhalten lassen und den Einzug in die erste Playoffrunde klar machen.

Chance auf Vizemeisterschaft – Sieg und Niederlage für die Auxburg Basketz

Mit großen Zielen sind die AuXburg Basketz an Ihrem letzten Spieltag nach Salzburg gereist, um die Vizemeisterschaft fix zu machen, doch da standen noch zwei große Herausforderungen bevor. Einerseits das Team Germany aus München und andererseits der Gastgeber und Tabellenführer RSV Salzburg 2. Trotz der vielen Ausfälle auf Augsburger Seite stand das Ziel fest: Vier Punkte müssen nach dem Spieltag mit in den Bus gepackt werden.

Kangaroos behalten die Oberhand – Leitershofen besiegt Verfolger Breitengüssbach

Im Match Zweiter gegen Dritter in der 1. Regionalliga Südost hat die BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen am Samstagabend die Oberhand behalten. In der Stadtberger Sporthalle bezwang man den direkten Verfolger TSV Tröster Breitengüssbach hauchdünn mit 69:67, der Sieg wurde durch zwei Freiwürfe von Emanuel Richter exakt 0,3 Sekunden vor der Schlusssirene sichergestellt. Die Kangaroos untermauerten damit fünf Spieltage vor Saisonende den zweiten Tabellenplatz.

Beste Werbung | Angels Nördlingen mit tollem Spiel gegen Herne

Das Samstag-Abend-Spiel der XCYDE Angels gegen den Herner TC war die reinste Werbe-Veranstaltung für den Frauen-Basketball. Klar, hätten die Gastgeber auch noch gewonnen, wäre die Hermann-Keßler-Halle wohl geplatzt. Aber auch so gingen viele Angels-Fans trotz der 66:73-Niederlage, die sich viel deutlicher anhört als sie war, nicht unzufrieden nach Hause.

Für Nördlingen Angels geht es gegen den Tabellenführer um die Playoffs

Der Tabellenführer kommt, und er kommt gerade recht. Der Klassenerhalt der XCYDE Angels ist eingetütet und die Heimstärke bewiesen. Da kann der Herner TC, der bereits als Inhaber der Pole Position in den Play-Offs...

Kangaroos Leitershofen empfangen Tabellendritten Breitengüssbach

Das Topspiel am 21. Spieltag der 1. Regionalliga Südost findet wieder einmal in Stadtbergen statt. Am Samstagabend empfängt die zweitplatzierte BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen den punktgleichen Tabellendritten TSV Tröster Breitengüssbach (Spielbeginn 19.30 Uhr). Im Vorspiel trifft die zweite Mannschaft der Kangaroos um 16.45 Uhr in der 2. Regionalliga auf den TSV Weilheim.

Trotz Niederlage bei Meister Keltern – Angels Nördlingen bleiben erstklassig

Lange Zeit sah es für die zahlreichen Zuschauer, darunter auch einige Rieser Basketballbegeisterte, so aus, als könnten die XCYDE Angels mit den Rutronik Stars mithalten und den Favoriten ärgern. Die Erwartungen wurden über zwei Viertel lang auch erfüllt, dann jedoch folgte eine Demonstration der Stärke des amtierenden deustchen Meisters..

Nördlingen Angels bei Meister Rutronik Stars Keltern krasser Außenseiter

Die Rolle des Underdogs liegt den Angels, wie am letzten Sonntag beim Sieg gegen den Tabellenzweiten Marburg zu sehen war. Am Sonntag sind die XCYDE Angels erneut krasser Außenseiter, nämlich bei den Rutronik Stars aus Keltern. Der amtierende deutsche Meister rangiert derzeit auf dem dritten Platz der Tabelle und ist für seine tiefe internationale Besetzung bekannt.

Revanche geglückt | Angels Nördlingen holen wichtige Punkte gegen Marburg

Die Revanche ist geglückt. In einem hochklassigen und super-attraktiven Basketballspiel holen sich die XCYDE Angels einen verdienten 85:80-Sieg gegen den Tabellenzweiten Marburg und extrem wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Titelchancen nur noch von theoretischer Natur – Leitershofen verliert bei Haching

Die BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen hat das Spitzenspiel Zweiter gegen Erster in der 1. Regionalliga Südost verloren. Am Sonntagnachmittag unterlag man beim Tabellenführer TSV Oberhaching mit 78:89 (35:39). Die Chancen auf den Titelgewinn sind für die Kangaroos somit nun nur noch von theoretischer Natur.

Bundesliga-Dinos treffen sich | Nördlingen emfpängt den BC Marburg

Der Dino kommt nach Nördlingen. Mit dem BC Pharmaserv Marburg kommt nicht nur der Tabellenzweite ins Ries, sondern auch das Team, das am längsten der deutschen Bel Etage angehört. Nach der Fast-Überraschung gegen den TSV Wasserburg beim letzten Heimspiel bietet sich erneut die Gelegenheit zuhause einen Favoriten zu bezwingen und die möchte der begeisterte Basketballfan im Donau-Ries natürlich nicht verpassen.

Erster gegen Zweiter | Leitershofen Kangaroos reisen zum Spitzenspiel zu Oberhaching

Erster gegen Zweiter heißt es am Sonntagnachmittag in der 1. Regionalliga Südost, wenn die BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen beim aktuell unangefochtenen Tabellenführer TSV Oberhaching antritt.

Ein eindrucksvoller Sieg | Kangaroos springen gegen München zurück auf die Erfolgsspur

Die BG TOPSTAR Leitershofen/Stadtbergen hat sich mit einem eindrucksvollen Sieg in der 1. Regionalliga Südost zurückgemeldet. Am Samstagabend bezwang man nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in einem packenden Basketballspiel den Tabellenvierten MTSV Schwabing München mit 93:88 (47:48) und verteidigte somit zunächst einmal den zweiten Tabellenplatz

Wetter

Augsburg
Klarer Himmel
-1.6 ° C
2.8 °
-3.9 °
92 %
1.8kmh
0 %
Fr
13 °
Sa
15 °
So
13 °
Mo
9 °
Di
4 °

Meistgelesen

Folgen Sie uns

44,899FansGefällt mir
3,009NachfolgerFolgen
1,950NachfolgerFolgen