Augsburg Stadt

Gögginger Stadtteilzentrum wird gestärkt

Mit den Oktober-Beschlüssen des Bau- und Konversionsausschusses sowie des Wirtschaftsförderungs-, Beteiligungs- und Liegenschaftsausschusses wurde die Verwaltung beauftragt, ein städtebauliches Konzept als Grundlage für Maßnahmen zur Stärkung des Gögginger Stadtteilzentrums zu erstellen. Zum Auftakt haben Bürgermeisterin und Wirtschaftsreferentin Eva Weber sowie Stadtbaurat Gerd Merkle Vertreter von ARGE, WIG und des Stadtrats zu einem ersten Runden Tisch eingeladen.

News

Sieben Spitzen-Azubis aus Schwaben als Bundesbeste in Berlin geehrt

Sieben von bundesweit 213 Bundesbesten-Azubis im Jahr 2017 haben in Ausbildungsbetrieben in Bayerisch-Schwaben ihre duale Ausbildung absolviert und ihre Prüfungen bei der IHK Schwaben abgelegt. Sie hatten die höchsten Punktzahlen in ihren Abschlussprüfungen bei den Industrie- und Handelskammern erreicht. Damit sind sie die besten Azubis Deutschlands in ihren Berufen – und zwar von mehr als 300.000 Prüfungsteilnehmern.

Augsburg Stadt

Augsburg | Die Straßenbahnen rollen an Advents-Samstagen im Fünf-Minuten-Takt

Mit zusätzlichen Angeboten und einem dichteren Takt machen die Stadtwerke Augsburg den Einkaufsbummel von Anfang an zu einem stressfreien vorweihnachtlichen Erlebnis. So verdichten die Stadtwerke Augsburg (swa) an den Advents-Samstagen den Takt für Busse und Straßenbahnen, die swa fahren mit der Christkindltram durch das vorweihnachtliche Augsburg, bieten einen Gepäckbus-Service am Moritzplatz an oder halten auch während des Engelespiels das Tram-Angebot mit einem ausgeklügelten Umleitungsverkehr aufrecht.

Augsburg Stadt

Stadtwerke bauen neuen Brunnen im Augsburger Siebentischwald

Im Augsburger Siebentischwald wird derzeit an der Zukunft der Wasserversorgung gearbeitet. Bis Herbst 2018 bauen die Stadtwerke Augsburg (swa) dort für rund 2,5 Millionen Euro einen weiteren so genannten Horizontalfilterbrunnen. Er ist der dritte seiner Art, der in einem Zeitraum von zehn Jahren im Wassergewinnungsgebiet entsteht. „Dieser Brunnen garantiert auch in Zeiten des Klimawandels naturbelassenes Trinkwasser von hervorragender Qualität“, erklärt swa Geschäftsführer Alfred Müllner.

Augsburg Stadt

Ledvance | OB Gribl suchte bereits das Gespräch mit dem chinesischen Wirtschaftskonsul

Etwa eineinhalb Stunden tagte gestern auf Einladung des Augsburger Oberbürgermeisters Dr. Kurt Gribl ein Runder Tisch zur geplanten Schließung des Ledvance-Werks an der Berliner Allee. Neben Vertretern des Betriebsrats und der IG Metall waren auch Vertreter der Unternehmensleitung, sowie Staatsministerin Ilse Aigner gekommen. Nach dem Treffen stand der OB für Fragen zu Verfügung.