Augsburg Stadt

Mittelstand – stark in Augsburg und der Region | Die exklusive Eva Weber-Kolumne, Ausgabe September 2018

…Augsburg hat sich als starker Produktions- und Technologiestandort mit einer innovativen Gründerszene in die erste Liga europaweit bedeutender Wachstumsregionen aufgemacht. Die schwäbische und Augsburger Konjunkturlage steht derzeit – auch nach den IHK-Konjunkturdaten – sehr stabil da. Weit über die Hälfte der Unternehmen beurteilt die aktuelle Geschäftslage aufgrund der Auftragslage als gut.

Augsburg Stadt

Maximilianmuseum | Ausstellung “Wasser Kunst Augsburg.“ lockt internationale Gäste an

Bringt ein Museum mehr als „nur“ zufriedene Besucher? Was unternehmen sie vor oder nach dem Ausstellungsbesuch, was gab den Anstoß für ihr Kommen? Solchen Fragen gingen vier Praktikantinnen des context verlags Augsburg – in Abstimmung mit den Kunstsammlungen und Augsburg sowie der Regio Augsburg Tourismus GmbH – bei einer Besucherbefragung im Maximilianmuseum Augsburg nach.

Augsburg Stadt

Augsburger Schertlinstraße monatelang gesperrt – Undichte Stellen in Gasleitungen müssen beseitigt werden

Wegen der kurzfristig notwendigen Erneuerung der Gasleitung in der Schertlinstraße muss diese ab Montag, 24. September bis Mitte Dezember ganz oder halbseitig gesperrt werden. Bei turnusmäßigen Untersuchungen haben die sensiblen Messgeräte eine kleine Undichtigkeit der Gasleitung festgestellt. Bei der Aufgrabung wurde entschieden, die Gasleitung in diesem Bereich auszutauschen.

Augsburg Stadt

Augsburger Panther und AEV-Fans besprayen Technikgebäude

Viel Spaß hatten die Fans des AEV und drei Panther-Spieler am Wochenende bei der Gestaltung eines Technikgebäudes der Stadtwerke Augsburg (swa). Das Motiv zeigt die Freundschaft mit den Fans der Mannschaften aus Schwenningen und Düsseldorf. Tatkräftig unterstützt wurden die AEV-Fans von den Spielern der Augsburger Panther Hans Detsch, Henry Haase und T.J. Trevelyan.

Augsburg Stadt

Augsburger Raumfahrtunternehmen MT Aerospace erreicht weiteren Meilenstein beim Bau der Ariane 6-Startanlagen

Im Juli 2020 wird die neue europäische Trägerrakete ARIANE 6 ihren Jungfernflug vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana antreten. Das Augsburger Raumfahrtunternehmen MT Aerospace AG und seine Mainzer Tochter MT Mechatronics GmbH sind im Auftrag der französischen Raumfahrtbehörde CNES für die Realisierung der mechanischen Startanlagen (ELA 4) in Kourou verantwortlich.

Augsburg Stadt

Behindert? Na und! Herr Marek der „Herr des Lagers“ eines Augsburger Unternehmens

Das ist mein Gabelstapler“, sagt Marcel Marek und schwingt sich gekonnt auf das Gerät. Der Stolz dabei ist ihm deutlich anzumerken: Denn dass Marek dafür inzwischen einen Führerschein hat, dass er mit einem Auszubildenden das Lager bei der ENKO Staudinger GmbH, einem mittelständischem Betrieb in Augsburg, verwaltet, all das ist nicht ganz selbstverständlich.