Augsburg Stadt

Auch in 2017 konnte das Tourismusziel Augsburg neue Rekorde verbuchen

Dass das Tourismusziel Augsburg auch 2017 neue Rekorde bei den Gästeankünften und Übernachtungen erreichte, ist für Tourismusdirektor Götz Beck im nunmehr 20. Jahr seiner Arbeit für die Regio Augsburg Tourismus GmbH ein gern mitgenommenes „Jubiläumsgeschenk“. Erstmals wurden mehr als 450.000 Ankünfte von Übernachtungsgästen registriert, die Marke von 800.000 Übernachtungen wurde nur hauchdünn verfehlt. Bemerkenswert: Der Augsburg-Tourismus nimmt damit insbesondere bei der Steigerung der Übernachtungszahlen auch im boomenden Bayern-Tourismus einen der vordersten Plätze ein.