Der Oberbürgermeister lädt ein – Neu-Ulmer Stadtspaziergänge starten wieder

Die Neu-Ulmer Veranstaltungsreihe „Stadtspaziergänge“ startet kommende Woche in eine neue Saison. Bis zur Sommerpause sind vier Termine geplant – zwei Spaziergänge und zwei Radtouren. Die Teilnehmer spazieren oder radeln gemeinsam mit Oberbürgermeister Gerold Noerenberg durch Neu-Ulm und seine Stadtteile. Dabei können sie die Stadt einmal aus einem anderen Blickwinkel heraus kennenlernen, interessante Orte besichtigen und einen Blick hinter die Kulissen von Einrichtungen oder Baustellen werfen. Bei den Touren erhalten die Teilnehmer Informationen aus erster Hand und können mit dem Oberbürgermeister, mit Rathausmitarbeitern und externen Fachleuten ins Gespräch kommen.

Foto: Stadt Neu-Ulm

Bei der Organisation der neuen Touren konnte auch dieses Mal wieder ein Vorschlag aus den Reihen der Bürger aufgegriffen werden. Diese waren Anfang des Jahres aufgerufen, Vorschläge für die nächste Runde der Stadtspaziergänge einzureichen. Auf mehrfachen Wunsch bietet die Verwaltung daher am 16. Juli eine Besichtigungstour zur Müllverbrennungsanlage in Weißenhorn an.

Bereits am kommenden Montag, 23. April, startet die neue Saison mit einer Stadtradtour. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Noerenberg radeln die Teilnehmer zum Landgraben nördlich der B10. Hier erfahren sie Interessantes zur Renaturierung.

 

Die Termine im Überblick:

·       Montag, 23. April:  Stadtradtour „Gewässer natürlich“
Besichtigung der Renaturierung Landgraben nördlich der B 10, Gemarkung Burlafingen und Riffelbank
Treffpunkt: 17 Uhr, Rathausplatz, Augsburger Straße 15.

Neueste Beiträge

Augsburg Stadt

Vereine fordern Tempo 30 für den Pferseer Tunnel

Autos, Busse und LKWs brausen mit bis zu 50 km/h durch den Pferseer Tunnel, die Straßenbahn rattert alle paar Minuten durch. Radfahrer haben die Wahl, für eine schnelle Fahrt den Straßenraum mit den motorisieren Verkehrsteilnehmern zu teilen, oder den für sie freigegebenen Fußweg mit zu nutzen, wofür sich die meisten entscheiden. Seit es auf dem Bahnhofsvorplatz und vor dem Nordzugang zum Bahnhof kaum noch kostenlose Radabstellplätze mehr gibt, nutzen etlicher Radler den Gehweg im Tunnel als überdachten Parkplatz.

Augsburg Stadt

Gewinnspiel | Die Teddy Show „Ds passiert alles in dein Birne!“

In seinem aktuellen Live-Programm vereint Teddy sein Können als Schauspieler und Entertainer erneut zu einer einmaligen Show aus Comedy, Musik und Tanzeinlagen. In den Rollen als Ernst Riedler, Antoine, Percy und Lohan Cohan erzählt Teddy humorvoll und ein bisschen verrückt, zweideutig aber immer unterhaltsam von alltäglichen Themen wie Freundschaft, Familie, Beruf, Politik, Erfolg und Liebe.

Sport

Der Triple-Traum lebt weiter | FC Bayern empfängt Real Madrid zum Halbfinal-Hinspiel in der Champions League

Das Triple aus Meisterschaft, DFB-Pokal und dem Gewinn der Königsklasse liegt für die Bayern, die sich im Viertelfinale gegen den FC Sevilla durchsetzten, noch im Bereich des Möglichen. Allerdings möchte das der Rekord-Champions-League-Sieger aus Madrid mit allen Mitteln verhindern. Die „Königlichen“ hatten Juventus Turin auf dem Weg ins Halbfinale ausgeschaltet.