Dillingen | Amtsbekannte Frau randaliert betrunken am Bahnhofsplatz

Gestern, gegen 18.20 Uhr randalierte eine erheblich betrunkene 34-jährige Frau am Bahnhofsplatz. Dabei trat sie mehrfach gegen ein dort abgestelltes Taxi und beleidigte einen vorbeikommenden 57-jährigen Passanten.

j_nnesk_sser / Pixabay

Als dieser ihr keine geforderte Zigarette geben konnte, schlug sie unerwartet auf den Mann ein und beschädigte dabei seine Brille. Auch durch zwischenzeitlich eingetroffene Polizeibeamte ließ sich die 34-Jährige nicht beruhigen, stattdessen bespuckte sie die Beamten und beleidigte diese massiv.

Daraufhin musste sie gefesselt werden, um sie anschließend zur Dienststelle zu bringen. Auch dort beleidigte sie weiter die Beamten. Sie wurde anschließend einem Familienmitglied übergeben.

Gegen die amtsbekannte Dillingerin wird nun unter anderem wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung ermittelt.