Donau-Ries | Drogenfahrt einer 25-Jährigen sorgt für Verletzte und hohen Sachschaden

Eine 25jährige Tatverdächtige aus Höchstädt beschäftigte die Polizei Donauwörth am frühen Donnerstagabend. Los ging es mit einem Verkehrsunfall gegen 18.30 Uhr in der Straße „Am Berg“ in Wolferstadt. Auf der wegen einer Baustelle gesperrten Straße überfuhr die junge Frau offensichtlich mit überhöhter Geschwindigkeit eine Absperrung.

Symbolbild

Diese wurde gegen einen entgegenkommenden Pkw geschleudert. Die Unfallverursacherin fuhr aber einfach weiter und steuerte geradewegs auf eine 53jährige Wolferstädterin zu, die sich als Fußgängerin auf der Baustelle aufhielt. Die Frau musste nach ihren Angaben zur Seite rennen, um nicht angefahren zu werden. Die wilde Fahrt der jungen Frau ging dann mit ihrem unfallbeschädigten Pkw über die Ottheinrichstraße bis in die Mühlenstraße. Dort wendete sie und fuhr wieder zurück in die Ottheinrichstraße, um auch hier wieder zu wenden. Gegen 18.40 Uhr endete die wirre Unfallflucht der 25jährigen in der Garage eines Anwesens in der Mühlenstraße. Wie im Film durchbrach die Fahrerin das geschlossene Garagentor der Doppelgarage, rammte den einen dort abgestellten Pkw und krachte schließlich gegen die Rückwand der Garage. Die Fahrerin blieb unverletzt und verließ über die Beifahrerseite ihr Auto. Ihre beiden Hunde, die sie mit ihm Auto hatte, ließ sie zurück. Allerdings besorgte sie sich sofort Ersatz, indem sie auf einem gegenüberliegenden landwirtschaftlichen Anwesen den Hundezwinger öffnete und einen Schäferhund (Wachhund kann man angesichts der Umstände wohl eher nicht sagen) mitnahm.

Neueste Beiträge

Augsburg Stadt

Vereine fordern Tempo 30 für den Pferseer Tunnel

Autos, Busse und LKWs brausen mit bis zu 50 km/h durch den Pferseer Tunnel, die Straßenbahn rattert alle paar Minuten durch. Radfahrer haben die Wahl, für eine schnelle Fahrt den Straßenraum mit den motorisieren Verkehrsteilnehmern zu teilen, oder den für sie freigegebenen Fußweg mit zu nutzen, wofür sich die meisten entscheiden. Seit es auf dem Bahnhofsvorplatz und vor dem Nordzugang zum Bahnhof kaum noch kostenlose Radabstellplätze mehr gibt, nutzen etlicher Radler den Gehweg im Tunnel als überdachten Parkplatz.

Augsburg Stadt

Gewinnspiel | Die Teddy Show „Ds passiert alles in dein Birne!“

In seinem aktuellen Live-Programm vereint Teddy sein Können als Schauspieler und Entertainer erneut zu einer einmaligen Show aus Comedy, Musik und Tanzeinlagen. In den Rollen als Ernst Riedler, Antoine, Percy und Lohan Cohan erzählt Teddy humorvoll und ein bisschen verrückt, zweideutig aber immer unterhaltsam von alltäglichen Themen wie Freundschaft, Familie, Beruf, Politik, Erfolg und Liebe.

Sport

Der Triple-Traum lebt weiter | FC Bayern empfängt Real Madrid zum Halbfinal-Hinspiel in der Champions League

Das Triple aus Meisterschaft, DFB-Pokal und dem Gewinn der Königsklasse liegt für die Bayern, die sich im Viertelfinale gegen den FC Sevilla durchsetzten, noch im Bereich des Möglichen. Allerdings möchte das der Rekord-Champions-League-Sieger aus Madrid mit allen Mitteln verhindern. Die „Königlichen“ hatten Juventus Turin auf dem Weg ins Halbfinale ausgeschaltet.