Ein gebürtiger Augsburger | Nachwuchsspieler Jozo Stanic erhält einen FCA-Profivertrag

Der FCA setzt weiter auf den eigenen Nachwuchs und stattet einen gebürtigen Augsburger mit einem Profivertrag aus.

Jozo Stanic erkämpfte sich im Trainingslager einen Profivertrag. Hier gegen Michael Gregoritsch | Foto: Klaus-Rainer Krieger

 

Mit Abwehrspieler Jozo Stanic, der seit der U14 im Augsburger Nachwuchsleistungszentrum ausgebildet wurde, hat ein weiterer Spieler aus der Talentschmiede des FCA einen Profivertrag unterzeichnet. Der 19-jährige gebürtige Augsburger, der einen deutschen und einen kroatischen Pass besitzt und bereits Junioren-Länderspiele für Kroatien absolviert hat, bindet sich für vier Jahre bis zum 30. Juni 2022 an den FCA.

„Ich freue mich, dass ich die Chance erhalte, mich in der Profimannschaft des FCA weiter entwickeln zu können. In den letzten Jahren haben viele Nachwuchsspieler den Sprung geschafft. Das ist auch mein Ziel für die nächsten Jahre“, sagte Jozo Stanic nach der Vertragsunterschrift am Mittwoch.

„Jozo Stanic ist ein weiterer Spieler aus unserem eigenen Nachwuchs, dem wir in den nächsten Jahren den Sprung in die Bundesliga zutrauen“, sagt Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA. „Daher freuen wir uns, dass er ebenfalls seine beste Perspektive in Augsburg sieht.“