Fan- und Mitgliedersprechstunden – FC Augsburg bietet zusätzlichen Service an

Der FC Augsburg bietet seinen Fans und Mitgliedern als zusätzlichen Service ab Ende Mai regelmäßig Fan- und Mitgliedersprechstunden an. Fans sollen hier die Möglichkeit bekommen Fragen und auch persönliche Anliegen direkt an den FCA herantragen und im persönlichen Gespräch klären zu können. Somit soll ein noch besserer Austausch zwischen Fans und Verein entstehen.

Der FCA will im Dialog mit seinen Fans bleiben | Foto: Andreas Klein

„Die Meinung unserer Fans und Mitglieder ist uns wichtig“, sagt FCA-Geschäftsführer Michael Ströll. „Daher würden wir uns freuen, wenn viele Fans und Mitglieder diese Sprechstunde nutzen, um sich über Ihre persönliche Fragen und Anregungen auszutauschen.“

Grundsätzlich stehen die Fanbeauftragten bei dieser Fan- und Mitgliedersprechstunde den Fans zur Verfügung. Je nach Thema können aber auch weitere Mitarbeiter aus anderen Abteilungen an der Sprechstunde bzw. den persönlichen Terminen teilnehmen.

Interessierte Fans melden sich zur besseren Planung und um lange Wartezeiten zu vermeiden bitte vorab bei den Fanbeauftragten per Mail unter [email protected] an. Damit bei den Anliegen und Themen eine direkte Rückmeldung erfolgen kann, wird darum gebeten, dass bei der Anmeldung bereits die konkreten Fragen bzw. Themen angegeben werden. Nach der Anmeldung erhalten Fans auch eine schriftliche Zusage für einen persönlichen Termin im Rahmen der Fansprechstunde.

Die ersten Termine für die Fan- und Mitgliedersprechstunde stehen bereits fest. Am Dienstag, 29. Mai, geht es zum ersten Mal in der Fankneipe des FC Augsburg (Bürgermeister-Ulrich-Straße 90, 86199 Augsburg) um 17.00 Uhr los. Je nach Anzahl der Anmeldungen geht die Sprechstunde bis ca. 20.00 Uhr.
Die weiteren Termine für die kommenden Monate sind: Donnerstag, 28. Juni und Donnerstag, 26. Juli.

Die weiteren Termine werden auch jeweils auf der Homepage des FC Augsburg veröffentlicht.