FC Augsburg erhält Lizenz ohne Bedingungen

Der FC Augsburg hat die Lizenz für die kommende Spielzeit 2017/18 in der Bundesliga ohne Bedingungen erhalten. Den entsprechenden Bescheid hat die Deutsche Fußball-Liga (DFL) dem FCA am Mittwoch übermittelt.

„Wir haben wie in den Vorjahren erneut die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für das Lizenzierungsverfahren geschaffen, was uns nun durch den positiven Bescheid der DFL erneut bestätigt wurde. Wir freuen uns, dass sich der Weg der wirtschaftlichen Vernunft beim FC Augsburg in der Lizenzierungsentscheidung entsprechend widerspiegelt“, sagt FCA-Geschäftsführer Michael Ströll. Jetzt muss der FCA nur noch die Klasse halten. Gelegenheit dazu haben die Augsburger am Wochenende in Frankfurt.