FC Bayern im Viertelfinale der Champions League

Der FC Bayern München steht im Viertelfinale der Champions League. Im Achtelfinal-Rückspiel gewannen die Bayern 3:1 bei Besiktas Istanbul. Nach dem 5:0-Sieg im Hinspiel hätte bereits eine nicht allzu hohe Niederlage zum Weiterkommen gereicht.

Am Ende konnte auch Thomas Müller wieder lachen. | Foto: Wolfgang Czech

 

In der 18. Minute gingen die Münchner durch Thiago in Führung. Kurz nach dem Seitenwechsel bauten die Gäste ihren Vorsprung durch ein Eigentor von Gökhan Gönul aus. Vagner Love erzielte in der 59. Minute den Anschlusstreffer.

Sandro Wagner sorgte wenige Minuten vor Schluss für den Endstand. Die Viertelfinal-Hinspiele finden am 3. und 4. April statt, die Rückspiele am 10. und 11 April. Gegen wen die Bayern spielen entscheidet sich bei der Auslosung am Freitag in Nyon.