Finnbogason kommt zum Team – Der FC Augsburg im Trainingslager

Am dritten Tag des Traingslagers in Alicante bekam die Augsburger Gruppe Zuwachs.

Alfred Finnbogason ist im Trainingslager angekommen, erste Trainingseinheit mit Jonas Scheuermann (Co-Trainer FC Augsburg),| Fotot: Krieger

Torjäger Alfred Finnbogason kam am dritten Tag des Trainingslager im spanischen Alicante zu seinen Mannschaftskollegen hinzu. Der Isländer war in den letzten Tagen zum zweiten Mal Vater geworden (Sohn Emil Karl Alfredsson) und hatte deshalb zwei Tage Sonderurlaub bekommen. Kurz nach seiner Ankunft stieg er sofort ins Training mit ein. Weiterhin fehlen der erkrankte Philipp Max, die beiden Asicn-Cup-Teilnehmer Koo und Ji, sowie Caiuby. Auch auf Angreifer Sergio Cordova (Adduktorenproblemen) muss verzichtet werden.

Vor Ort macht sich Präsident Klaus Hofmann nun selbst wieder ein Bild vom Team. Wie es aus meist gut infomierten Kreisen heißt, möchte er dort auch einige wichtige Entscheidungen besprechen.

Auch ein alter Bekannter konnte gesichtet werden. Daniel Opare weilt aktuell mit seinem neuen Team Royal Antwerpen (Belgien) ebenfalls in Spanien.

Alle Fotos: Klaus Rainer Krieger