Allgäu Skyline Park startet mit zahlreichen Neuheiten in die Saison

Anzeige | Der beliebte Allgäu Skyline Park startet am kommenden Wochenende (01.April) mit seinem traditionellen „Tag der Nachbarschaft“ in die Saison. Einiges hat sich zwischen den Jahren im Park getan. Ein Entdeckungsreise lohnt sich sicher.

 

Die Wildwasserbahn ist eine von insgesamt 7 Neuheiten in dieser Saison

 

Am kommenden Wochenende (01.April) lädt der Allgäu Skyline Park wieder alle Bewohner der Gemeinden aus dem Umkreis (10 km) zu vergünstigten Konditionen zu seinem Saisonauftakt ein. Für den vergünstigten Eintrittspreis von 15 Euro können sich die Besucher beim „Tag der Nachbarschaft“ auch fünf neue Attraktionen testen. Zwei weitere werden dann in den kommenden Wochen hinzukommen. Bereits jetzt hat eine neue Wildwasserbahn im Allgäu Skyline Park geöffnet, die in dieser Art ihresgleichen sucht. Auf der sechs Minuten langen Abenteuerreise kommt man auch am 30 Meter hohen Wasserfall vorbei, Spannung und Adrenalin sind vorprogrammiert.

Dies gilt auch für die Fahrt im neuen Zero Gravity, einer riesigen Zentrifuge in der die Teilnehmer den Boden unter den Füßen verlieren. Die entstehenden Kräfte werden die Besucher an den Wänden „kleben lassen“.

Ebenfalls bereits geöffent haben die beiden Einsteiger-Fahrgeschäfte Kids Spin und Kids Car, sowie die Bungee-Trampolinanlage Sky Jump. Lassen Sie sich überraschen.

Öffnungszeiten Saison 2017

01.April bis 5. November 2017 von 09.00 bis 18.00 Uhr (bitte Ruhetage beachten)

Die Topthemen des Tages – jetzt kostenfrei per E-Mail!

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten