Schussabgabe in Horgau – Polizei erschießt Dachs im Wohngebiet

Heute Abend war gegen 19:45 Uhr in Horgau ein Schuss gefallen. Die Polizei musste einen erheblich verletzten Dachs erschießen.rletzten Dachs erschießen.

Am heutigen Abend  musste gegen 19:45 Uhr am Horgauer Pater-Gaul-Platz ein schwer verletzter Dachs durch die Polizei erschossen werden. Der Dachs hatte sich laut Anwohnern schon den ganzen Tag in der dortigen Wohnanlage aufgehalten und wies mehrfache erhebliche Verletzungen, vermutlich durch einen schon mehrere Tage zurückliegenden Verkehrsunfall auf. Das Tier war leider nicht mehr zu retten.

Bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidium Schwaben Nord gingen einige Anrufe beunruhigter Anwohner ein, diese können nun beruhigt werden.

 

Neueste Beiträge