Kein Müll – AEV-Nachwuchs erhält weiterhin Spenden für alte Becher

Seit 2015 Jahr gehören Müllberge nach den Heimspielen der Panther der Vergangenheit an. Eine großartige Idee, die aus den Reihen des AEV-Nachwuchses mit der Kühl Entsorgung & Recycling Süd GmbH als Hauptsponsor umgesetzt wurde. Die Aktion sorgt dafür, dass die Plastikbecher im Curt-Frenzel-Stadion statt auf dem Boden in extra dafür angefertigten Sammelstationen landen.

Die Kühl Entsorgung & Recycling Süd GmbH übernimmt nicht nur die Entsorgung der gesammelten Becher, sondern spendet zudem für jeden „Becher-Meter“ einen Betrag an die Nachwuchsabteilung der Panther. Bereits nach der ersten Saison konnten sich die jungen Spieler über einen Scheck in Höhe von 7.500 Euro freuen. Auch in der letzten Saison wurden eifrig Becher gesammelt. Die Scheckübergabe erfolgt beim ersten Heimspiel der Saison 2017/18 am 15. September. 

Umso mehr freuen sich die Augsburger Panther, dass sich das Unternehmen entschlossen hat, diese Unterstützung in gleicher Weise in der kommenden Saison fortzusetzen. Das Motto lautet also wieder: „Fleißig Becher in die Sammelstationen werfen – das hilft der Umwelt und dem Nachwuchs!“

Im Fokus

Vorsicht vor Scheinrabatten: So viel können Verbraucher am Black Friday wirklich sparen

Sie sind Festtage für Schnäppchenjäger und Höhepunkte im Weihnachtsgeschäft: Pünktlich zum Black Friday (24. November) und Cyber Monday (27. November) senken auch dieses Jahr wieder viele Händler ihre Preise und setzen Millionen um. Glaubt man der Werbung, können Verbraucher mancherorts bis zu neunzig Prozent sparen. Doch stimmt das wirklich?