Köln: Radfahrerin stirbt bei Zusammenstoß mit Lkw

Im Kölner Stadtteil Riehl ist am Dienstagvormittag eine 56 Jahre alte Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ein Lastwagen hatte die Frau beim Abbiegen erfasst, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Frau war dabei auf einem Fahrradweg unterwegs.

Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur

Der 37-jährige Lkw-Fahrer hatte zunächst vor dem Radweg angehalten und einen entgegenkommenden Linksabbieger vorgelassen. Als der 37-Jährige anfuhr, erfasste er die geradeaus fahrende Radfahrerin. Die Kölnerin verstarb noch am Unfallort, so die Beamten weiter.

 

Neueste Beiträge

Überregionale Schlagzeilen

90 Millionen Euro | Eurojackpot nicht geknackt – Am Freitag geht es erneut um den Rekordgewinn

Nicht unmöglich, aber selten. Nicht nur aufregend, sondern megaspannend: Der Maximal-Jackpot von 90 Millionen Euro bei der Lotterie Eurojackpot ist nicht geknackt worden und geht in seine nächste Woche! Die Ziehung am letzten Freitag in Helsinki – 25. Mai 2018 – brachte noch keinen Gewinner. Bei der jüngsten und damit vierten Ziehung im Mai wurden die Gewinnzahlen 15, 31, 35, 40 und 46 sowie die beiden Eurozahlen 3 und 8 gezogen.