Königsbrunn | Ärger mit der Mama führt zu größerem Polizeiaufwand – Mann leistet Widerstand

Dienstagabend musste die Polizei mit größerem Aufwand gegen einen Mann aus Augsburg vorgehen. Er hatte sich nach einem Streit geweigert die Wohnung seiner Mutter zu verlassen. Auch später sorgte er noch für Ärger.

Symbolbild

Am Dienstag befand sich ein 34jähriger Augsburger zu Besuch bei seiner Mutter in der Eichenstraße in Königsbrunn. Gegen 22:20 Uhr kam es zwischen den beiden zu einem Streit, so dass die Frau ihren Sohn zum Gehen aufforderte, was dieser allerdings ignorierte. Daher rief die Frau die Polizei zu Hilfe, welche kurz darauf eintraf und dem Mann einen Platzverweis aussprach. Nachdem auch dieser nicht befolgt wurde, wollten die Beamten den Mann aus der Wohnung führen, wogegen dieser sich wehrte und Widerstand leistete. Nur unter großer Kraftanwendung gelang es letztlich den Mann in das Dienstfahrzeug zu verbringen und ihn in den Arrest zu transportieren.

Zur Durchführung der dort erforderlichen Durchsuchung waren fünf Polizeibeamte erforderlich, da sich der Mann auch dagegen wehrte. Ein Beamter hatte dabei großes Glück, dass er aus Gründen der Eigensicherung Handschuhe trug und sich daher nicht massiv an der Klinge eines Teppichmessers schnitt, welche der Mann in der Hose versteckt mitgeführt hatte. Das Leder der Handschuhe wurde nämlich erheblich beschädigt!

Die Ursache für das Verhalten des 34jährigen ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Da bei ihm auch Betäubungsmittel aufgefunden wurden ist es möglich, dass er unter Drogeneinfluss gestanden hatte.

Neueste Beiträge

Überregionale Schlagzeilen

90 Millionen Euro | Eurojackpot nicht geknackt – Am Freitag geht es erneut um den Rekordgewinn

Nicht unmöglich, aber selten. Nicht nur aufregend, sondern megaspannend: Der Maximal-Jackpot von 90 Millionen Euro bei der Lotterie Eurojackpot ist nicht geknackt worden und geht in seine nächste Woche! Die Ziehung am letzten Freitag in Helsinki – 25. Mai 2018 – brachte noch keinen Gewinner. Bei der jüngsten und damit vierten Ziehung im Mai wurden die Gewinnzahlen 15, 31, 35, 40 und 46 sowie die beiden Eurozahlen 3 und 8 gezogen.