Landkreis Aichach-Friedberg | Waldstück als Sondermülldeponie

In einem Waldstück bei Affing/Bergen hatte ein Unbekannter jede Menge Dämmmaterial entsorgt.

Foto: Polizei

Ein unbekannter Umweltfrevler entsorgte in der Zeit von Sonntag auf Montag in einem Waldstück an der Miederinger Straße etwa 5 m3 Dämmmaterial in Form von Glas- und Steinwolle, eingewickelt in großen Plastikplanen. Der Abfall dürfte in einem größeren Transportfahrzeug bzw. mit einem Anhänger dorthin verbracht worden und vermutlich bei einer Dachrenovierung angefallen sein.

Hinweise werden unter der Tel.: 08251/8989-11 an die Polizei Aichach erbeten.

Neue überregionale Meldungen

Kein Bild
Politik & Wirtschaft

Ifo-Geschäftsklimaindex im März gestiegen

27. März 2017 Presse Augsburg

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im März auf 112,3 Punkte gestiegen. Das teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München am Montag mit. Die dts Nachrichtenagentur…

Neue Lokalnachrichten

Augsburg Stadt

Experten warnen | Bessere Hostnamen zum Schutz der Privatsphäre

27. März 2017 Presse Augsburg

Die Internet Engineering Task Force (IETF) standardisiert die Protokolle des Internets, wie zum Beispiel das bekannte HTTP, DNS oder IP. Prof. Rolf Winter von der Forschungsgruppe HSANet der Hochschule Augsburg arbeitet schon seit über zehn Jahren aktiv bei der IETF mit und hat schon mehrere Dokumente der Task Force als Koautor veröffentlicht − sogenannte RFCs (Requests for Comments), allerdings bisher in der Regel eher im Auftrag von Konzernen.