Polizeibericht Augsburg vom 17.02.2017

Unfallfluchten

Lechhausen I |  In der Meraner Straße touchierte gestern um 12.45 Uhr eine Frau mit einem schwarzen SUV einen geparkten schwarzen BMW.

Zwar konnte der Unfall von einem Zeugen beobachtet werden, dieser konnte jedoch das genaue Kennzeichen des Fahrzeugs nicht mehr ablesen.

Lechhausen II |  Gestern zwischen 14.00 Uhr und 15.30 Uhr beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug einen weißen Ford Transit, der entgegen der Fahrtrichtung in der Kreitmayrstraße geparkt war. Die komplette rechte Fahrzeugseite wurde eingedrückt. Es entstand Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich.

Aufgrund blauer Lackanhaftungen, die bei der Unfallaufnahme gesichert werden konnten, ist von einem blauen Verursacherfahrzeug auszugehen.

In beiden Fällen werden Personen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Angaben zum Kennzeichen des Fahrzeugs machen können, gebeten sich bei der PI Augsburg Ost unter 0821/323-2310 zu melden.

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

Im Fokus

„Gemeinsam in Augsburg“ | Die exklusive Eva Weber-Kolumne, Ausgabe Februar 2017

Liebe Augsburgerinnen und Augsburger,

es ist jeden Monat wieder interessant zu sehen, was sich in unserer Stadt tut und welche thematischen Schwerpunkte sich bilden. In diesem Monat – und passend kurz nach dem Valentinstag – gibt es viele Veranstaltungen, Aktionen und Meldungen in unserer Stadt und Region, die nur funktionieren können, wenn wir gemeinsam daran arbeiten und mitwirken.