Polizeibericht Augsburg vom 20.03.2017

Unfallfluchten im Stadtgebiet

Hammerschmiede | Am gestrigen Sonntag (19.03.2017) kurz nach 13.30 Uhr teilte ein anonymer Anrufer bei der Polizei mit, dass in der Mühlhauser Straße mitten auf der Fahrbahn Leitpfosten liegen sollen. Die anfahrende Streifenbesatzung stellte fest, dass ein unbekannter Autofahrer offenbar von der BAB A8 kommend bei der AS Augsburg Ost abgefahren war, dabei von der Fahrbahn abkam und an der Einfahrt zur Mühlhauser Straße zwei dort verankerte Leitpfosten überfuhr. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von mutmaßlich mehreren Hundert Euro.
Der Unfallverursacher ist unbekannt, möglicherweise ist sein Fahrzeug durch das Überfahren der Hindernisse aber beschädigt worden.
Hinweise bitte an die PI Augsburg Ost unter 0821/323 2310.

Pfersee  |  Im Zeitraum vom 18.03.2017, 12.00 Uhr bis zum 19.03.2017, 12.30 Uhr wurde ein in der Chemnitzer Straße (im Bereich der 10er Hausnummern) geparkter silberner BMW der 5-er Serie im Frontbereich angefahren. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.
Hinweise bitte an die PI Augsburg 6 unter 0821/323 2610.

Göggingen |  Am gestrigen Sonntag (19.03.2017) in der Zeit zwischen 02.30 und 17.30 Uhr wurde offenbar ein im Schwabenweg geparkter schwarzer Opel Vectra angefahren und dabei ein Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro verursacht.
Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter 0821/323 2710.

Innenstadt|  Im Zeitraum vom 18.03.2017, 15.00 Uhr bis zum 19.03.2017, 17.00 Uhr wurde ein in der Peutinger Straße (gegenüber Hausnummer 25) geparkter schwarzer VW Golf angefahren. Der Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 1.000 Euro. Der vermeintliche Unfallverursacher hatte an dem Golf zwar einen Zettel mit Handynummer hinterlassen, die ist jedoch offenbar unvollständig.
Der Zettelschreiber wird gebeten, sich unter 0821/323 2110 bei der PI Augsburg Mitte zu melden, ebenso wie mögliche neutrale Zeugen des Vorfalles.

Neue überregionale Meldungen

Kein Bild
Politik & Wirtschaft

Ifo-Geschäftsklimaindex im März gestiegen

27. März 2017 Presse Augsburg

Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im März auf 112,3 Punkte gestiegen. Das teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München am Montag mit. Die dts Nachrichtenagentur…

Neue Lokalnachrichten

Augsburg Stadt

Experten warnen | Bessere Hostnamen zum Schutz der Privatsphäre

27. März 2017 Presse Augsburg

Die Internet Engineering Task Force (IETF) standardisiert die Protokolle des Internets, wie zum Beispiel das bekannte HTTP, DNS oder IP. Prof. Rolf Winter von der Forschungsgruppe HSANet der Hochschule Augsburg arbeitet schon seit über zehn Jahren aktiv bei der IETF mit und hat schon mehrere Dokumente der Task Force als Koautor veröffentlicht − sogenannte RFCs (Requests for Comments), allerdings bisher in der Regel eher im Auftrag von Konzernen.