Presse Augsburg sucht ab sofort Media-Berater (m/w) als freie Mitarbeiter auf Provisionsbasis

Presse Augsburg sucht ab sofort Media-Berater (m/w) als freie Mitarbeiter auf Provisionsbasis für Augsburg und Bayerisch-Schwaben.

Ihre Aufgabe

  • Sie akquirieren telefonisch und persönlich Geschäftskunden aus den  verschiedensten Branchen zum Thema Online-Marketing auf www.presse-augsburg.de
  • Sie erarbeiten mit unseren Kunden passende Marketingkonzepte
  • Sie bauen eine langfristige Beziehung zu unseren Kunden auf und sind fester Ansprechpartner
  • Sie erarbeiten Vertriebskampagnen und führen diese durch

Ihr Profil:

  • Sie überzeugen unsere Kunden von den vielseitigen Möglichkeiten des Online-Marketing auf www.presse-augsburg.de
  • Für Sie sind gute Kenntnisse in modernen Kommunikationssystemen und Office-Anwendungen selbstverständlich.
  • Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative und unternehmerischem Denken aus und haben eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie sind zielstrebig und ergebnisorientiert

Das bieten wir Ihnen

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem aufgeschlossenen und motivierten Team
  • Die Chance, diese Aufgabe ergänzend zu einem bereits vorhanden Job auszuführen
  • Überdurchschnittliche Provisionssätze und die Chance auf eine Übernahme in ein festes Angestelltenverhältnis
  • Einen modernen Arbeitsplatz im Herzen von Augsburg – nach Absprache auch Homeoffice denkbar

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Eintrittsdatums an redaktion@presse-augsburg.de. Telefonische Anfragen bitte unter 0821/90786- 756

Die Topthemen des Tages – jetzt kostenfrei per E-Mail!

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

Augsburg Stadt

Augsburger Panther | Dem Menü vom Sternekoch folgten ein Leckerbissen auf dem Eis

Was für ein Eishockey-Abend im Curt-Frenzel-Stadion! Die fast 5000 Fans standen am Freitagabend Kopf und verabschiedeten ihre Lieblinge mit Ovationen. Die Truppe von Trainer Mike Stewart fegte nämlich den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer Nürnberg Ice Tigers mit 4:0 förmlich vom Eis und schob sich selbst auf Platz eins vor. Die Panther sind also gut gerüstet und gehen als Spitzenreiter in das Sonntag-Spiel bei den Kölner Haien, die auf Platz fünf liegen (Beginn 16.15 Uhr).