Presse Augsburg sucht ab sofort Media-Berater (m/w) als freie Mitarbeiter auf Provisionsbasis

Presse Augsburg sucht ab sofort Media-Berater (m/w) als freie Mitarbeiter auf Provisionsbasis für Augsburg und Bayerisch-Schwaben.

Ihre Aufgabe

  • Sie akquirieren telefonisch und persönlich Geschäftskunden aus den  verschiedensten Branchen zum Thema Online-Marketing auf www.presse-augsburg.de
  • Sie erarbeiten mit unseren Kunden passende Marketingkonzepte
  • Sie bauen eine langfristige Beziehung zu unseren Kunden auf und sind fester Ansprechpartner
  • Sie erarbeiten Vertriebskampagnen und führen diese durch

Ihr Profil:

  • Sie überzeugen unsere Kunden von den vielseitigen Möglichkeiten des Online-Marketing auf www.presse-augsburg.de
  • Für Sie sind gute Kenntnisse in modernen Kommunikationssystemen und Office-Anwendungen selbstverständlich.
  • Sie zeichnen sich durch Eigeninitiative und unternehmerischem Denken aus und haben eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie sind zielstrebig und ergebnisorientiert

Das bieten wir Ihnen

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einem aufgeschlossenen und motivierten Team
  • Die Chance, diese Aufgabe ergänzend zu einem bereits vorhanden Job auszuführen
  • Überdurchschnittliche Provisionssätze und die Chance auf eine Übernahme in ein festes Angestelltenverhältnis
  • Einen modernen Arbeitsplatz im Herzen von Augsburg – nach Absprache auch Homeoffice denkbar

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Eintrittsdatums an redaktion@presse-augsburg.de. Telefonische Anfragen bitte unter 0821/90786- 756

Die Topthemen des Tages – jetzt kostenfrei per E-Mail!

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

Landkreis Augsburg

EHC Königsbrunn hält Topscorer Trupp

Für die neue Saison kann der EHC Königsbrunn eine weitere wichtige Personalie vermelden, der aus Alaska stammende Kontingentspieler Hayden Trupp wird auch in der kommenden Spielzeit die Vereinsfarben der Brunnenstädter tragen. Doch eine scheinbar nicht nachvollziehbare Entscheidung des Verbandes bereitet den Königsbrunner Verantwortlichen schlaflose Nächte.

Augsburg Stadt

Stadt Augsburg erhöht die Fördersumme für freie Theatergruppen deutlich

In der Kulturaussschussitzung am 25. Juli, wurden neue Fördersummen für die freien Theater in Augsburg beschlossen. Die Vertreter der freien Szene, die sich im Anschluss an die Sitzung im Rathaus einfanden, um die Verträge zu unterzeichnen, konnten sich über eine Erhöhung von rund 209.000 Euro freuen. Die Summe, die anteilig auf die zehn freien Theatergruppen in Augsburg verteilt wird, soll sicherstellen, dass das Angebot der freien Theater auch in Zukunft so kreativ und hochwertig bleibt wie bisher.