Schwerer Verkehrsunfall zwischen Gablingen und Batzenhofen

Gestern Mittag bog gegen 13.00 Uhr ein 81-jähriger Pkw-Fahrer von der Kreisstr. 15, von Gablingen kommend, nach links in die St. 2036 in Richtung Batzenhofen ab. Hierbei nahm er einer 44-jährigen Frau die Vorfahrt.

Symbolbild: Dominik Mesch

Sie war auf der St. 2036, von Batzenhofen kommend, in Richtung Holzhausen unterwegs. Im Einmündungsbereich kollidierten beide Fahrzeuge. Während die 44-jährige leicht verletzt ins Krankenhaus kam, musste der 81-jährige mit lebensgefährlichen Verletzungen geflogen werden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 20.000,- Euro geschätzt.