Slowakischer Ministerpräsident bietet Rücktritt an

Der slowakische Ministerpräsident Robert Fico hat seinen Rücktritt angeboten. Bei Zustimmung des slowakischen Präsidenten Andrej Kiska werde er sein Amt am Donnerstag abgeben, sagte Fico am Mittwochabend in Bratislava. Hintergrund ist der Mordanschlag auf den Investigativjournalisten Jan Kuciak und dessen Partnerin Ende Februar. Slowakisches Parlament, über dts Nachrichtenagentur

Fico und seine Regierung waren nach dem Mord zuletzt immer stärker unter Druck geraten. Am Montag war bereits Robert Kaliňák von seinen Ämtern als Innenminister und Vizepremier zurückgetreten. Mit seinem Rücktrittsgesuch kommt Fico einem Misstrauensvotum zuvor, welchem er sich am 19. März stellen sollte.