Söder will in Bayern nicht mit FDP koalieren

Der CSU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Bayern, Markus Söder, will im Freistaat nicht mit der FDP regieren. Söder sagte der „Bild am Sonntag“: „Für mich in Bayern ist klar: wer sich in Berlin nicht traut zu regieren, braucht nicht in München um Verantwortung zu buhlen.“ Bei Jamaika habe einigen der Mut gefehlt, so Söder: „Ich habe es bedauert, dass sich die FDP der Verantwortung entzogen hat. Man kann doch auch im Fußball nicht einfach sagen, man wartet auf die nächste Weltmeisterschaft, nur weil einem die Gegner zu schwer sind. Es wäre ehrlicher gewesen, wenn die FDP sich getraut gehabt hätte, sich der Verantwortung zu stellen.“

Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Markus Söder, über dts Nachrichtenagentur

Neueste Beiträge


Im Fokus

Gewinnspiel | Mit Presse Augsburg zu „Fantasia“ in „Schuhbecks teatro“

Im Herbst 2017 begann in Schuhbecks teatro bereits die 14. Saison im teatro-Spiegelzelt in München, Riem. Seit 18. Oktober 2017 besteht für Sie wieder die einmalige Gelegenheit, ein farbenfrohes Spektakel aus faszinierenden Künstlern, mitreißender Musik, waghalsigen Showeinlagen und einem fantastischen Menü aus der Feder von Alfons Schuhbeck zu genießen. Schuhbecks teatro präsentiert seine neue Show „Fantasia“.