Solche Narren | Polizei muss auch zum Kehraus einschreiten

Viele tausende Besucher und Teilnehmer hatten am gestrigen Faschingsdienstag den Kehraus miteinander gefeiert. Zahlreiche Faschingsumzüge und -fest boten dazu die besten Gelegenheiten. Meist blieb es friedlich und lustig, doch immer wieder hatte die Polizei auch “närrische” Einsätze zu leisten.

Foto: Dominik Mesch

Körperverletzung bei Faschingsfeier in Gablingen

Gestern hielten sich  eine Vielzahl von Personen bei einer Faschingsfeier in Gablingen auf. Am frühen Abend lieferten sich 2 junge Männer an einer Bar ein kurzes Wortgefecht. Schließlich holte der 21-jährige Täter mit der Faust aus und schlug dem 20-jährigen auf die Nase. Durch den Schlag brach diese. Der 20-jährige musste mit dem Rettungswagen zur Behandlung in die Klinik. Der Schläger ist bekannt. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Schwabmünchen – Schaufensterscheibe während Faschingstreiben beschädigt

Eine Verkäuferin stellte zu Arbeitsbeginn in einem Verbrauchermarkt in der Gartenstraße fest, dass am Dienstag, zwischen 18:30 und Mittwoch, 02:00 Uhr, eine Schaufensterscheibe im Wert von 2000 € beschädigt wurde. Die Beschädigung dürfte während des Faschingstreibens verursacht worden sein.

Hinweise bitte an die Polizei Schwabmünchen unter der Tel. 08232/96060.

 

 

Neueste Beiträge

Augsburg Stadt

Public-Viewing in Augsburg zur langen Oscar-Nacht

Die Zeit bis zur nächtlichen Liveübertragung wird dabei garantiert nicht lang, denn zu Beginn hilft ein musikalisch eingerahmtes Vorprogramm beim langsamen Warmwerden, inklusive Rotem Teppich, den wichtigsten Fakten zu den Nominierten des Abends und vielem mehr. Und was trägt man zu diesem Anlass? Pyjama oder Smoking, Abendkleid oder Schlafanzug – in Auxwood ist alles erlaubt!

Freizeit

TV-Tipp | Die Rohstoff-Pioniere: Wie Deutschlands Tüftler neue Ökoprodukte erfinden

Fahrradrahmen aus Bambus, Nylon-Strumpfhosen aus Chicorée-Fasern, Geschirr aus altem Kaffeesatz: Rohstoff-Forscher tüfteln an neuen Produkten mit dem Ziel, Impulse für eine nachhaltige Produktion zu setzen. Am Sonntag, 25. Februar 2018, 16.30 Uhr, begleitet “planet e.” im ZDF “Die Rohstoff-Pioniere – Wie Deutschlands Tüftler neue Ökoprodukte erfinden”.