TV-Tipp | Happy Birthday, „Let’s Dance“ startet in Staffel 10 – und diese Promis feiern mit

Wenn Deutschlands Tanzshow Nummer 1 am Fr, 17.03., ab 20.15 Uhr wieder an den Start geht, wird Jubiläum zelebriert: Zehn Staffeln „Let’s Dance“ werden mit Glamour, Glanz und Taktgefühl auf dem Parkett gefeiert. Mit altbewährter Jury und Moderation, 14 neuen Stars und der ein oder anderen Geburtstagsüberraschung geht’s rund in der neuen Tanzsaison.

Die Jury: Jorge Gonzalez (l.), Motsi Mabuse, Joachim Llambi Foto: RTL / Robert Grieschek

Die Hüften schwingen, die Tanzkrone vor Augen und die Juroren im Nacken – 14 neue Promis wagen sich in der Jubiläumsstaffel aufs Tanzparkett und sind gespannt auf die Juryurteile von Motsi Mabuse, Jorge Gonzalez und Joachim LLambi. In der Jubiläumsstaffel, moderiert von Daniel Hartwich und Sylvie Meis, unter anderem mit dabei sind:

Anni Friesinger-Postma (40), ehemalige Eisschnellläuferin

Anni Friesinger-Postma | Foto: RTL / K2

„Ich freue mich auf die Herausforderung eine neue Sportart zu erlernen, auf das tägliche Training und darauf neue Menschen bei „Let‘s Dance“ kennen zu lernen.“

Ann-Kathrin Brömmel (27), Model

Ann-Kathrin Brömmel | Foto: RTL / K2

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

Aichach Friedberg

Polizeibericht Augsburg vom 21.02.2017

21. Februar 2017 Presse Augsburg

Hochfeld – Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht | Oberhausen – Sachbeschädigung auf Tiefgaragendach | Innenstadt – Werbeschild aus Wandhalterung gerissen | Haunstetten – Unbekannter schlägt Scheibe zu Hallenbad ein | Innenstadt – Einbruch in Firmengebäude | Pöttmes – Einbruch in Einfamilienhaus

Im Fokus

„Gemeinsam in Augsburg“ | Die exklusive Eva Weber-Kolumne, Ausgabe Februar 2017

Liebe Augsburgerinnen und Augsburger,

es ist jeden Monat wieder interessant zu sehen, was sich in unserer Stadt tut und welche thematischen Schwerpunkte sich bilden. In diesem Monat – und passend kurz nach dem Valentinstag – gibt es viele Veranstaltungen, Aktionen und Meldungen in unserer Stadt und Region, die nur funktionieren können, wenn wir gemeinsam daran arbeiten und mitwirken.