Über 6.000 Teilnehmer – Auch die 2. Augsburger Radlnacht war ein voller Erfolg

Nach der Premiere im letzten Jahr ging es gestern Abend in die 2. Augsburger Radlnacht. Über 6.000 Teilnehmer ließen auch die zweite Auflage zu einem Erfolg werden.

Über 6000 Radler starteten in der Maximilianstraße auf die 14 Kilometer lange Strecke der 2. Augsburger Radlnacht. Bild: Ruth Plössel, Stadt Augsburg

In der Maximilianstraße startete gestern Abend gegen 21 Uhr über 6000 Radler zum gemeinsamen Fahrradcorso. 37 Minuten dauerte es, bis der unterwegs dann zwischen neun und zehn Kilometer lange Zug den Startbogen passiert hatte. Bei der gemeinsamen Fahrt auf abgesperrten Straßen ging es 14 Kilometer ohne größere Zwischenfälle bis zum Zielpunkt Rosenaustadion. Etwa 55 Minuten waren die Radler dabei unterwegs.

Die Topthemen des Tages – jetzt kostenfrei per E-Mail!

Neue überregionale Meldungen

Neue Lokalnachrichten

Augsburg Stadt

Augsburger Panther | Dem Menü vom Sternekoch folgten ein Leckerbissen auf dem Eis

Was für ein Eishockey-Abend im Curt-Frenzel-Stadion! Die fast 5000 Fans standen am Freitagabend Kopf und verabschiedeten ihre Lieblinge mit Ovationen. Die Truppe von Trainer Mike Stewart fegte nämlich den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer Nürnberg Ice Tigers mit 4:0 förmlich vom Eis und schob sich selbst auf Platz eins vor. Die Panther sind also gut gerüstet und gehen als Spitzenreiter in das Sonntag-Spiel bei den Kölner Haien, die auf Platz fünf liegen (Beginn 16.15 Uhr).