Umgestürzte Bäume: Feuerwehr macht Elefanten glücklich

Gestern, gegen 14:15 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg zur Lechhauser Straße gerufen. Ein Ahornbaum wurde durch den Sturm umgeknickt und versperrte die Straße. Die Berufsfeuerwehr Augsburg und das Grünordnungsamt waren vor Ort, der Baum wurde zersägt, die Äste, Stamm wurden auf einem Wechselladerfahrzeug nach Rücksprache mit dem Grünordnungsamt zum Zoo gefahren.

Elefanten haben „Spitzahornbäume zum Ausreißen“ gerne. Schon bei der Zooankunft kam ein netter vielleicht noch hungriger Elefant und beobachtete seine „Ahorn-Filetstückchen“.

Neueste Beiträge


Im Fokus

Gewinnspiel | Mit Presse Augsburg zu „Fantasia“ in „Schuhbecks teatro“

Im Herbst 2017 begann in Schuhbecks teatro bereits die 14. Saison im teatro-Spiegelzelt in München, Riem. Seit 18. Oktober 2017 besteht für Sie wieder die einmalige Gelegenheit, ein farbenfrohes Spektakel aus faszinierenden Künstlern, mitreißender Musik, waghalsigen Showeinlagen und einem fantastischen Menü aus der Feder von Alfons Schuhbeck zu genießen. Schuhbecks teatro präsentiert seine neue Show „Fantasia“.