Produktrückruf | Möglicherweise Folienpartikel in PENNY-Gouda

Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzruft die DMK Deutsches Milchkontor GmbH, kurz DMK Group,Penny Gouda 48% Fett i. Tr., gerieben, würzig mild 200g mit Mindesthaltbarkeitsdatum(MHD) 23.09.2020und Identitäts-und Genusstauglichkeitskennzeichen DE NI 086 EG(siehe Aufdruck auf der Verpackung) zurück.Unbenannt 31

Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich im Einzelfall kleine Folienpartikel im Produkt befinden. Bei dem Rückruf handelt es sich um eine rein vorsorgliche Maßnahme.Das Produkt wurde ausschließlich in PENNY-Filialen in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Bayern, Baden-Württemberg und Saarland verkauft.Die bei unserem Handelspartner noch vorliegende Ware wurde bereits aus dem Handel genommen.Artikel mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) sind nicht betroffen.

Verbraucher, die den aufgeführten Artikel mit dem genannten MHD gekauft haben, erhalten auch ohne Vorlage des Kassenbons eine Erstattung des Kaufpreises in ihrer Einkaufsstätte. „Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität.“ heißt es in einer Mitteilung. Die DMK Group bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Verbraucheranfragen beantwortet der DMK-Kundenservice telefonisch unter 0251 26567371 oder per E-Mail (kundenservice_dmk@convergys.de).